Du bist nicht angemeldet.

#1 07.11.2013 20:52:47

zardoz
Mitglied

GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Hallo! Ich bin neu hier im Forum und auch erst seit letzter Woche von Ubuntu auf Arch umgestiegen. Es klappt soweit alles wunderbar, nur mit GnuCash komme ich nicht weiter. Ich hoffe, dass mir jemand weiter helfen kann!

Mein Lesegerät ist ein Reiner SCT cyberJack RFID standard.

Installiert habe ich:

- extra/gnucash 2.4.13-2
- community/aqbanking 5.0.25-2
- aur/libchipcard 5.0.2-1
- community/pcsc-perl 1.4.13-2
- community/pcsc-tools 1.4.21-1
- community/pcsclite 1.8.10-1
- aur/pcsc-cyberjack 3.99.5_SP03-2

Ich habe die Gruppe 'cyberjack' erstellt und meinen user hinzugefügt.

Wenn ich nun mit dem AqBanking Einrichtungsassistenten einen neuen Benutzer anlegen will (HBCI Backend using aqHBCI, dann "Chipkarte verwenden"), bekomme ich folgende Ausgaben:

19:44:18 Anforderung der Kontenliste
19:44:18 HBCI-Aufträge werden ausgeführt
19:44:18 AqHBCI gestartet
19:44:18 Connecting to bank...
19:44:18 Resolving hostname "h030.s-hbci.de" ...
19:44:18 IP address is "195.140.117.230"
19:44:18 Connecting to "h030.s-hbci.de"
19:44:18 Connected to "h030.s-hbci.de"
19:44:18 Connected.
19:44:18 There are no tan method descriptions (yet), trying One-Step TAN.
19:44:18 Aufträge werden kodiert
19:44:18 Antwort konnte nicht kodiert werden
19:44:18 Disconnecting from bank...
19:44:18 Disconnected.
19:44:18 AqHBCI abgeschlossen.
19:44:18 Vorgang abgeschlossen, Sie können das Fenster nun schließen.

Dabei ist es egal, was ich als Benutzername/kennung eingegeben habe. Anscheinend nimmt er gar nicht die Chipkarte, sondern TAN ?!?

Weiss jemand Rat?

Vielen Dank schonmal!

Offline

#2 07.11.2013 21:36:20

chepaz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Hat das denn schonmal mit GnuCash funktioniert? Ich habe das vor Jahren versucht und damals feststellen müssen das GC gar kein HBCI mit Karte kann. Ich weiß nicht ob das immernoch so ist. Mittlerweile benutze ich Jameica. Das wollte mit meinem Uraltleser (Cyberjack, der dürfte jetzt auch >10 Jahre alt sein) zwar auch erst nach bösem rumgehacke mit der Lesersoftware, läuft mittlerweile aber sehr rund.

Offline

#3 07.11.2013 21:42:40

feuri
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

DIe Ausgabe die du gepostet hast, sieht nicht nach der üblichen Ausgabe des Einrichtungsdialogs aus, sondern nach der einer Abfrage. Bist du sicher, dass du wirklich einen Benutzer eingerichtet hast?

EDIT: chepaz: Jop, in Kombination mit aqbanking geht das. Hab hier das gleiche Setup am laufen.

Beitrag geändert von feuri (07.11.2013 21:44:32)

Offline

#4 07.11.2013 22:07:36

zardoz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

@chepaz: Ja, unter Ubuntu hat es funktioniert.

@feuri: Das ist die Ausgabe von "Benutzer anlegen" > "HBCI Backend using aqHBCI" > "Chipkarte verwenden" > "Einrichtung von HBCI-DDV Karten" ...

Offline

#5 07.11.2013 22:23:31

feuri
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

OK, das ist komisch, bei mir kommt

21:20:08 Plugin "starcoscard" laden
21:20:08 Plugin "starcoscard" prüfen
21:20:15 Plugin "starcoscard": Unerwarteter Fehler (-4)
21:20:15 Plugin "ddvcard" laden
21:20:15 Plugin "ddvcard" prüfen

Sicher, dass du nicht außversehen doch den Falschen Eintrag gewählt hast? Der erste (nach "HBCI Backend using aqHBCI") ist bei mir für PIN/TAN, der zweite für eine Chipkarte. Bei der Einrichtung von TAN fragt er auch direkt die Verbindungsdaten ab, bei einer Chipkarte, will er diese erst haben.

Offline

#6 07.11.2013 23:10:24

zardoz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Ja, habe den 2. Eintrag "Chipkarte verwenden" ausgewählt, dann erscheint für eine kurze Zeit eine Ausgabe, die so aussieht wie deine. Danach kommt ein neuer Dialog:

Bitte wählen Sie die Bank aus. ...
- Context From File -> Da wähle ich "Context 1:50050201-<keine Benutzerkennung>"
- Bankleitzahl -> 50050201
- Bankname -> leer
- Server-URL -> h030.s-hbci.de

Dann neuer Dialog (dabei ist es egal was ich eingebe, es gibt immer die gleiche Ausgabe):

- Benutzername
- Benutzerkennung
- Kundennummer

Und auf den "Erweitete Einstellungen"-Dialog danach kommt die Ausgabe, die ich oben gepostet habe.

Offline

#7 07.11.2013 23:32:43

feuri
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Ah, ok. Dann weiß ich jetzt schonmal wo du bei der Einrichtung bist. Kommt da zufällig ein kleines Fenster mit dem Titel "Sichere PIN Eingabe", das aber komplett leer ist? Wenn ja solltest du mal auf deinen Kartenleser gucken, der sollte dich dann nach der PIN fragen.

Offline

#8 08.11.2013 22:24:23

zardoz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Nein, so weit komme ich nicht. Auf dem Kartenleser wird auch nichts angezeigt....

Hast Du vielleicht bei Dir noch irgendeine Einstellung getätigt oder hast Du andere Pakete installiert?

Offline

#9 08.11.2013 23:08:28

feuri
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Ne, hab die gleichen Pakete in der gleichen Version wie du. Hab nur am Reader RFID deaktiviert.

Hab mir grad nochmal deinen Log oben angesehen, nach dieser Meldung

19:44:18 Aufträge werden kodiert

sollte er eigentlich deine PIN abfragen, stattdessen kommt bei dir in der selben Sekunde die Fehlermeldung, dass der Auftrag nicht kodiert werden konnte (->Karte nicht erkannt/PIN falsch).
Was passiert, wenn du das Tool "cyberjack" im Terminal ausführst?
Und noch zwei blöde Fragen: Richtige Karte und richtiger Slot?

Offline

#10 09.11.2013 22:47:08

zardoz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Ausgabe von cyberjack:

$ cyberjack
BEGIN: ermittle Distribution (0/5)
which: no rpm in (/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/bin:/usr/bin/vendor_perl:/usr/bin/core_perl)
END  : ermittle Distribution (1/5) [OK]
BEGIN: ermittle Systeminformationen (1/5)
END  : ermittle Systeminformationen (2/5) [OK]
BEGIN: ermittle Gruppeninformation (2/5)
END  : ermittle Gruppeninformation (3/5) [OK]
BEGIN: ermittle laufende Dienste (3/5)
END  : ermittle laufende Dienste (4/5) [OK]
BEGIN: ermittle und teste angeschlossene Leser (4/5)
END  : ermittle und teste angeschlossene Leser (5/5) [OK]

Es wurden 3 Dateien im aktuellen Verzeichnis angelegt:
- cyberjack-report.log: Enthaelt die Ergebnisse der Tests
- cyberjack-hints.log : Enthaelt moeglicherweise Hinweise
                        zu gefundenen Problemen und deren
                        Behebung.
- cyberjack.xml       : Enthaelt die Testergebnisse in fuer
                        den Support aufbereiteter Form.
Bitte senden Sie bei Problemen die Datei "cyberjack.xml"
an den Linux-Support von Reiner SCT.

cyberjack-hints.log ist leer

und in cyberjack-hints.log steht:

Distribution: (unbekannt) (unbekannt)
System: Linux, 3.11.6-1-ARCH, #1 SMP PREEMPT Fri Oct 18 23:22:36 CEST 2013, x86_64
PC/SC Interface
Leser REINER SCT cyberJack RFID standard (XXXXXXXXXXXX) 00 00 (vendorid="0c4b", productid="0500")
Ergebnis des Lesertests:
  PID        : 0500
  HW-Mask    : 00037b01 ( ICC1 keypad display Firmwareupdate Sicherheitsmodule)
  Version    : 12
  HW-Version : ffffffff
  Flashsize  : 262144
  Heapsize   : 768
  Serialnum  : XXXXXXXXXXXX
  Vendor     : REINER SCT
  Product    : cyberJack RFID standard
  P-Date     : 30.09.2011 15:49
  T-Date     : 27.05.2013 10:42
  C-Date     : 26.09.2013 13:52
  COM-Type   : USB
  HW-String  : RFS_USB

Module 0 :
Module 1 :
Module 2 :
Module 3 :
  Description:
Module 4 :
Module 5 :
Module 6 :
Module 7 :
  Description:
  Version    : 0
Module 8 :
Module 9 :
  Version    : 0
Module 10 :
Module 11 :
Module 12 :
Module 13 :
  Revision   : 791687226
Module 14 :
Module 15 :
  Version    : 0
Module 16 :
Module 17 :
  Date       :                   
Module 18 :
Module 19 :
Module 20 :
Module 21 :
  Description: ATH
  Date       :              devices86
Module 22 :
  Version    : 2d332f33
Module 23 :
  Version    : a461f0
Module 24 :
Module 25 :
Module 26 :
Module 27 :
Module 28 :
Module 29 :
Module 30 :
Module 31 :
Module 32 :
  Description: ÿÿÿÿ@
  Id         : 00007f55
  Version    : 0
  Revision   : 812004144
  Variant    : 0
Module 33 :
  Description: oduct
  Version    : 0
  Revision   : 0
  Date       :                 f24
Module 34 :
  Description: 0000:00:12.2/usb3/3-3/3-3.4/3-3.4:1.
  Revision   : 1936024425
  Variant    : 81
  Date       : /3-3/3-3.4/3-3.4:1. -3.4:1.
Module 35 :
Module 36 :
  Description: :00/0000:00:12.2/usb3/3-3/3-3.4/3-3.
  Revision   : 1986356271
Module 37 :
  Version    : 2e332d33
Module 38 :
Module 39 :
Module 40 :
Module 41 :
  Version    : 3230302f
Module 42 :
Module 43 :
  Version    : 41
  Revision   : 0
  Variant    : 0
Module 44 :
Module 45 :
  Version    : a46410
Module 46 :
Module 47 :
Module 48 :
Module 49 :
  Version    : ffffffff
Module 50 :
Module 51 :
  Revision   : 0
  Date       :                   
Module 52 :
Module 53 :
  Description:
  Id         : 750a0018
Module 54 :
  Id         : 00000000
  Version    : 356273
  Variant    : 0
Module 55 :
  Id         : 0000ec51
  Version    : af535de8
  Revision   : 32597
  Date       :          3.2      9
Module 56 :
Module 57 :
  Id         : 0c1a82ca
  Variant    : 0
Module 58 :
  Version    : 0
  Variant    : 11557
Module 59 :
  Version    : a46138
Module 60 :
Module 61 :
Module 62 :
Module 63 :
  Date       :                   
Module 64 :
Module 65 :
Module 66 :
Module 67 :
Module 68 :
Module 69 :
Module 70 :
Module 71 :
  Revision   : 0
Module 72 :
Module 73 :
  Description:
Module 74 :
Module 75 :
Module 76 :
Module 77 :
  Date       : ces/pci0000:00/0000 00/0000
Module 78 :
  Version    : 0
Module 79 :
  Revision   : 0
Module 80 :
  Id         : 00000000
  Version    : 0
  Variant    : -1353498240
Module 81 :
  Version    : 39296a3e
Module 82 :
Module 83 :
  Id         : 00002f79
  Version    : 370a0020
  Variant    : 0
Module 84 :
Module 85 :
  Version    : 0
Module 86 :
Module 87 :
  Description:
  Date       :               VS¯U
Module 88 :
Module 89 :
Module 90 :
Module 91 :
  Revision   : 0
  Date       :                   
Module 92 :
  Version    : 322e3231
  Revision   : 1651733807
Module 93 :
  Revision   : 791687226
Module 94 :
Module 95 :
  Version    : 41
  Date       :                   
Module 96 :
Module 97 :
  Description:
  Id         : 3430302f
  Version    : a47800
  Variant    : 0
Module 98 :
Module 99 :
Module 100 :
  Revision   : 1600287605
Module 101 :
  Description: ER
  Revision   : 0
Module 102 :
Module 103 :
  Revision   : 0
Module 104 :
Module 105 :
  Description:
  Id         : 00000009
  Version    : a474e0
Module 106 :
Module 107 :
  Description:
  Version    : 0
  Revision   : 0
  Date       :                   
Module 108 :
Module 109 :
Module 110 :
Module 111 :
Module 112 :
Module 113 :
Module 114 :
Module 115 :
  Version    : 0
  Revision   : 0
Module 116 :
Module 117 :
  Revision   : 64
Module 118 :
Module 119 :
Module 120 :
Module 121 :
  Description:
  Date       :                   
Module 122 :
  Description:
  Revision   : 0
  Variant    : 0
  Date       :                   
Module 123 :
Module 124 :
  Description:
  Revision   : 0
  Variant    : 0
  Date       :                   
Module 125 :
Module 126 :
Module 127 :
  Description:
  Version    : a48310
  Revision   : 0
Module 128 :
Module 129 :
  Version    : a1de10
  Revision   : 0
Module 130 :
Module 131 :
Module 132 :
Module 133 :
  Revision   : 808464432
Module 134 :
Module 135 :
Module 136 :
Module 137 :
Module 138 :
Module 139 :
Module 140 :
Module 141 :
  Version    : a48390
  Date       :         STEM       
Module 142 :
Module 143 :
Module 144 :
Module 145 :
  Version    : 0
Module 146 :
  Description: ˆ€
  Id         : 2e332d33
  Version    : 0
  Date       :           …€       
Module 147 :
Module 148 :
  Description: 3-3.5:1.0
  Id         : 2f352e33
  Version    : 0
  Date       :           Š€       
Module 149 :
  Description:
Module 150 :
Module 151 :
  Description:
  Version    : 0
  Date       :                   
Module 152 :
Module 153 :
  Description: AME
  Revision   : 0
Module 154 :
  Id         : 00000000
  Version    : 69766564
  Variant    : 33
Module 155 :
  Date       :                   e
Module 156 :
Module 157 :
Module 158 :
Module 159 :
Module 160 :
Module 161 :
  Version    : 0
  Revision   : 0
  Date       :                  03
Module 162 :
  Id         : 00000000
Module 163 :
  Description:
  Revision   : 0
  Variant    : 32597
Module 164 :
  Description: ƒ
Module 165 :
  Version    : a48b80
  Revision   : 0
  Date       :                   
Module 166 :
  Description:
  Revision   : 0
  Variant    : 0
  Date       :                   
Module 167 :
Module 168 :
  Description:
  Revision   : 0
  Variant    : 0
  Date       :                   
Module 169 :
Module 170 :
Module 171 :
Module 172 :
Module 173 :
  Description:
  Version    : 0
  Date       :                   
Module 174 :
Module 175 :
Module 176 :
Module 177 :
  Id         : 00011d6b
Module 178 :
Module 179 :
Module 180 :
Module 181 :
Module 182 :
Module 183 :
Module 184 :
Module 185 :
  Description:
  Date       :                  Þ¡
Module 186 :
Module 187 :
Module 188 :
Module 189 :
  Id         : 2f30303a
  Version    : 6273752f
  Variant    : 808464432
Module 190 :
Module 191 :
  Revision   : 3
Module 192 :
Module 193 :
Module 194 :
  Description:
  Revision   : 10786064
  Variant    : 0
  Date       :                   
Module 195 :
  Description:
  Id         : 00000000
  Version    : af534640
  Revision   : 32597
  Variant    : 0
  Date       :                   
Module 196 :
  Version    : 0
  Variant    : 0
Module 197 :
  Description: YSTEM
  Revision   : 0
Module 198 :
Module 199 :
  Description: U
  Version    : 21
  Revision   : 0
Module 200 :
Module 201 :
  Description: :00/0000:00:12.2/usb3/3-3/3-3.5/3-3.
  Version    : 7379732f
  Revision   : 1986356271
Module 202 :
  Version    : 0
Module 203 :
  Description: 0000:00/0000:00:12.2/usb3/3-3/3-3.5/
  Revision   : 0
  Variant    : 32597
Module 204 :
  Version    : 0
  Variant    : 0
  Date       :       EVPATH      
Module 205 :
  Revision   : 0
Module 206 :
  Id         : 00000000
Module 207 :
  Version    : 21
  Date       :                   
Module 208 :
Module 209 :
Module 210 :
Module 211 :
Module 212 :
Module 213 :
  Version    : 0
Module 214 :
Module 215 :
  Version    : a49bc0
  Revision   : 0
Module 216 :
Module 217 :
Module 218 :
Module 219 :
Module 220 :
Module 221 :
  Id         : 00011d6b
Module 222 :
Module 223 :
Module 224 :
Module 225 :
Module 226 :
Module 227 :
Module 228 :
Module 229 :
Module 230 :
Module 231 :
Module 232 :
Module 233 :
Module 234 :
Module 235 :
  Revision   : 3
Module 236 :
Module 237 :
Module 238 :
Module 239 :
Module 240 :
Module 241 :
Module 242 :
Module 243 :
Module 244 :
Module 245 :
  Id         : 6273752f
  Version    : 0
Module 246 :
Module 247 :
Module 248 :
Module 249 :
  Version    : 0
  Revision   : 0
  Date       :                   
Module 250 :
Module 251 :
  Description:
  Version    : 0
Module 252 :
Module 253 :
Module 254 :

Also irgwendwie auch keine Auffälligkeiten, oder?

Mittlerweile habe ich mir in einer VM mal ein Ubuntu installiert, und dort klappt die Einrichtung - ich werde zur PIN Eingabe aufgefordert.
Der Fehler ist anscheinend, dass GnuCash dem Kartenleser keine Zeit für die PIN Eingabe gibt, sondern direkt mit "Antwort konnte nicht kodiert werden" weitermacht.
Die gnucash-devel aus dem AUR habe ich auch mal ausprobiert - der selbe Fehler. Also an der GnuCash Version wird's wohl nicht liegen..

Offline

#11 09.11.2013 22:48:47

zardoz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

achso: ja, richtige Karte und richtiger Slot ;-)

Offline

#12 09.11.2013 23:38:56

feuri
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Hm, sieht soweit alles richtig aus. Dann hab ich jetzt aber auch keine Ahnung, wieso es nicht geht hmm

Offline

#13 10.11.2013 17:03:45

zardoz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Vielen Dank für deine Hilfe, feuri!

So wie's ausshieht werde ich wohl GnuCash erstmal nur in der VM benutzen...

Offline

#14 24.11.2013 15:43:50

chepaz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Jetzt muss ich den Thread doch nochmal ausgraben, sorry wink

Ich hatte meinen Cyberjack ja mit Hibiscus/pcscd lange auf dem Desktop betrieben, ohne Probleme.

Jetzt habe ich die Maschine auf ein Laptop umgezogen und zwar komplett --> Cyberjack hat einwandfrei funktioniert.
Dann habe ich das Laptop doch nochmal frisch installiert, diesmal aber alles nochmal von Hand konfiguriert und auch keine "alte" Paketliste benutzt --> Hibiscus rennt wie bei dir an der Pinabfrage vorbei...

WTF?

Nightlybuilds von Jameica/Hibiscus haben die selben Symptome. Ich hab auch schon mit allen möglichen lib32-Paketen (von pcscd, libusb...) experimentiert. Kein Erfolg. Jetzt bin ich doch einigermaßen verwirrt warum das so ist. Auf dem Desktop waren imho die gleichen Versionen installiert wie jetzt auf dem Laptop. Ich werde jetzt mal probieren was in einer 32bit-VM passiert.

Offline

#15 24.11.2013 16:39:36

feuri
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Du solltest noch beachten, dass hibiscus NICHT auf aqbanking setzt, was heißt, dass ihr zwar beide das gleiche Problem habt, das aber nicht unbedingt die gleiche Ursache hat. Ich kann dir dabei aber leider nicht wirklich helfen, da ich hibiscus nicht benutze.

Offline

#16 24.11.2013 17:43:21

chepaz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Ich vermute das der pcscd-Kram nicht harmoniert, das ist bei uns gleich. Was geht ist die Pineingabe per Tastatur aber das will man ja nicht haben.

Offline

#17 11.12.2013 23:34:47

gatonero
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Hallo Leidensgenossen,

unter moneyplex12 gibt es ein ganz ähnliches Verhalten. Der Kartenleser ist allem Anschein nach korrekt installiert und wird von der Software erkannt, sobald es aber an die PIN-Eingabe geht, treten Fehler auf, der Kartenleser kann nicht mehr angesprochen werden. siehe https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=25312

Offline

#18 12.12.2013 00:48:09

fs4000
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Habt ihr schon mal die 5.0.3 von libchipcard probiert? http://www2.aquamaniac.de/sites/downloa … release=27
Mir ist die neue Version schon länger bekannt, hab sie aber wegen dem "beta" Zusatz nicht hochgestellt. Wenn das das Problem löst, aktualisiere ich das Paket natürlich sofort.

Offline

#19 12.12.2013 19:10:23

gatonero
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Hallo fs4000,

wie soll denn da das PKGBUILD aussehen?

# Maintainer: fs4000 <matthias_dienstbier[at]yahoo[dot]de>

pkgname=libchipcard
pkgver=5.0.3beta
pkgrel=1
pkgdesc="A library for easy access to chip cards via chip card readers"
arch=('i686' 'x86_64')
url="http://www.libchipcard.de/"
license=('GPL2')
depends=('gwenhywfar' 'pcsclite')
options=('!libtool')
source=("libchipcard-$pkgver.tar.gz::http://www.aquamaniac.de/sites/download/download.php?package=02&release=27&file=01&dummy=libchipcard-5.0.2.tar.gz")
sha256sums=('d0968594c8ed0fc4cb6d681a74a5f000b48b0ac7a9375648b57d397ac49c1808')

build() {
    cd "$srcdir/$pkgname-$pkgver"
    ./configure --prefix=/usr --sysconfdir=/etc --localstatedir=/var \
    	--disable-static
    make
}

check() {
    cd "$srcdir/$pkgname-$pkgver"
    make -k check
}

package() {
    cd "$srcdir/$pkgname-$pkgver"
    make DESTDIR="$pkgdir" install
}

In Zeile 15 bei dem cd tritt ein Fehler auf, eil beim Entpacken ein Verzeichnis /src/libchipcard-5.0.2 angelegt wird.

Offline

#20 12.12.2013 19:13:32

fs4000
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Der Quellenlink ist falsch, hier der richtige:

http://www.aquamaniac.de/sites/download/download.php?package=02&release=27&file=01&dummy=libchipcard-5.0.3beta.tar.gz

Du musst außerdem die Datei libchipcard-5.0.3beta.tar.gz löschen, damit auch die richtige neu heruntergeladen wird.

Beitrag geändert von fs4000 (12.12.2013 19:25:48)

Offline

#21 12.12.2013 20:24:55

gatonero
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Ich habe einen Test mit libchipcard-5.0.3beta durcgeführt. Das hat nichts verändert. Dann habe ich pcsc-cyberjack entfernt, weil die beta, ja diesen speziellen Treiber vollständig erstetzt. Danach ließ sich im Einrichtungsdialog von moneyplex kein pcsc-Treiber mehr auswählen.

Offline

#22 12.12.2013 22:06:02

chepaz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Das kann ich so auch, für Jameica, bestätigen.

Offline

#23 12.12.2013 22:08:51

fs4000
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Ich denke nicht, dass pcsc-cyberjack nicht mehr gebraucht wird. Das ist ja der Treiber für den Kartenleser. Dieser wurde aber wohl in früheren Versionen von libchipcard besonders behandelt und bekam andere Kommandos. Der fehlerhafte Baustein scheint ja genau der Treiber pcsc-cyberjack zu sein.

Offline

#24 12.12.2013 22:59:27

chepaz
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Merkwürdig ist das es bei mir nach einer Neuinstallation mit einer Paketliste vom alten Rechner noch funktioniert hat, nach einer Neuinstallation ohne diese Liste dann nicht mehr.
Mein Brother Drucker z.B. braucht dubioser Weise noch ein lib32 Paket um zu drucken. Der lässt sich einwandfrei in Cups einrichten, nur gedruckt wird nichts. Nicht das daß hier auch so ein Fall ist .oO

Offline

#25 12.12.2013 23:09:57

fs4000
Mitglied

Re: GnuCash: HBCI mit Chipkarte funktioniert nicht

Soll das heißen, es fehlt nur eine unbekannte Abhängigkeit?

Beitrag geändert von fs4000 (12.12.2013 23:10:09)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums