Du bist nicht angemeldet.

#1 01.04.2013 16:10:27

stefanhusmann
Moderator

Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Es ist mehr als ein Jahr vergangen, seit pacman 4.0 in den Repos ist. Am 1.4. 2013 hat Allan McRae in seinem Blog die nächste Version angekündigt, die zur Zeit im noch im [testing]-Repo zu finden ist. Und sich dabei einen Scherz erlaubt: Die angekündigten automatischen Updates kommen nicht (siehe Durchstreichungen).

Der eher moderate Versionssprung täuscht: Es gibt einige sichtbare Neuerungen.

  • Die wichtigste Neuerung ist die engere Verzahnung zwischen pacman und systemd. Nach einer längeren Diskussion darüber, wie man in einem Rolling Release-System am besten Aktualisierungen vornimmt, wurde es als notwendig erkannt, Aktualisierungen vorzubereiten, wenn möglichst wenige Systemprozesse auf dem System aktiv sind. Andererseits, und hier gibt es durchaus einen Zielkonflikt, sollten Aktualisierungen, die sicherheitsrelevant sind, möglichst schnell verfügbar sein. Als Kompromiss wurde entschieden, Aktualisierungen beim Herunterfahren des Systems durchzuführen.

    Dazu gibt es einen neuen Dämon pacmand, der im Hintergrund nach Aktualierungen sucht und diese herunterlädt. Wenn Aktualisierungen gefunden werden, wird ein Neustart des Rechners über systemd-Mechanismen vom System eingeplant. Zur Zeit ist noch nicht konfigurierbar, wann genau der Neustart stattfindet. Man kann ihn aber verschieben. Erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten wird es womöglich in Pacman 4.2 geben (Stichwort pacmanctl). Details dazu werden in den nächsten Tagen noch veröffentlicht.

    Ohne systemd kann Pacman also nicht mehr verwendet werden.

  • Pacman wird farbig. Über die pacman.conf kann dies beeinflusst werden.

  • In der pacman.conf wird die Direktive 'SyncFirst' weder erkannt noch unterstützt.

  • Die Ausgabe zu den optionalen Abhängigkeiten eines Paketes wird ausführlicher.

makepkg

  • Für Paketbauer ändert sich einiges. Zum einen werden Informationen zu den einzelnen Dateien, die im Paket enthalten sind, im Paket gespeichert.

  • Es gibt eine prepare-Funktion, mit der man vor dem Ausführen der build-Funktion Patches anwenden oder sed-Kommandos auf die Sourcen anwenden kann.

  • Die Behandlung von PKGBUILDS, die von Revisionskontrollrepos ihre Sourcen ziehen, hat sich vollständig geändert und vereinfacht.

Beitrag geändert von stefanhusmann (02.04.2013 02:55:03)

Offline

#2 01.04.2013 16:35:09

skull-y
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Der diesjährige Scherz zum ersten April?

Offline

#3 01.04.2013 16:36:23

chepaz
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Datum? wink

Edit: War einer schneller.

Beitrag geändert von chepaz (01.04.2013 16:36:49)

Offline

#4 01.04.2013 16:36:49

Apollo Costa
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Jep.

Offline

#5 01.04.2013 16:48:44

Dirk
Moderator

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Das klingt doch mal nach einer sinnvollen Änderung! Gerade das automatische Updaten ist für viele User Gold wert. Wie oft habe ich schon Maschinen gesehen, die Jahrzehnte lang durchliefen, ohne jemals aktualisiert worden zu sein? Das ist nun endlich vorbei! Auch der Neustart nach Updates ist wichtig. Nicht zuletzt wissen selbst professionelle Serverhoster, wie wichtig regelmäßige Neustarts sind!

Ich freue mich jedenfalls schon auf die neue Pacman-Version und wünsche allen heute noch einen schönen Nikolaustag! smile

Offline

#6 01.04.2013 16:51:25

derhil
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Das macht alles Sinn! Köstlich. smile

Offline

#7 01.04.2013 16:52:18

Creshal
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

> Pacman wird farbig.

Definitiv Aprilscherz. big_smile

Offline

#8 01.04.2013 16:57:56

Icecube63
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Creshal schrieb:

> Pacman wird farbig.

Definitiv Aprilscherz. big_smile

Das ist eher das Körnchen Wahrheit:

VERSION         DESCRIPTION
-----------------------------------------------------------------------------
4.1.0         - check file properties when using -Qkk (FS#11091)
              - add color to pacman output - new configuration option "Color"

cool

Offline

#9 01.04.2013 17:16:58

harald91
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Kann diesen Thread mal ein Moderator nach Witziges & Kurioses verschieben? wink

Offline

#10 01.04.2013 17:17:01

Creshal
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Ketzerei!

Offline

#11 01.04.2013 17:26:42

efreak4u
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Icecube63 schrieb:
Creshal schrieb:

> Pacman wird farbig.

Definitiv Aprilscherz. big_smile

Das ist eher das Körnchen Wahrheit:

VERSION         DESCRIPTION
-----------------------------------------------------------------------------
4.1.0         - check file properties when using -Qkk (FS#11091)
              - add color to pacman output - new configuration option "Color"

cool

Wenn's scheen macht...

Offline

#12 01.04.2013 17:31:25

Astorek
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Verdammt! Und ich hab mir beim Lesen schon geistig einen Beitrag vorbereitet, warum es in einer KISS-Distribution dämlich ist, automatische Updates ohne Konfiguration zuzulassen...

Ich hasse den ersten April. big_smile

Offline

#13 01.04.2013 17:33:49

danbruegge
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Bin ich jetz aber auch drauf reingefallen...

Die Versionsnummer sagt ja auch schon was aus. ^^

Offline

#14 01.04.2013 17:36:30

GerBra
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Ich verfolge die Foren ja weiterhin, und muß sagen: ich bin reingefallen auf die Ankündigung (auf .org) und die relevanten Teile in Allans Blog. Erste Gedanken: Jetzt spinnen sie total…

Folgerichtig und konsequent wäre natürlich, nachdem der Reboot dreimal per Pop-Up-Fenster vom User/Admin verweigert worden wäre ("Mach ich immer noch Bestimmung in mein Rechner!") dann das System wieder in den Zustand der 60-Tage-Testversion zurückfällt. Und die Aktivierung wiederholt werden müßte.
Das würde sicher mehr User anderer Systeme dazu bringen auch mal über den Tellerrand zu blicken, v.a. wenn die gewohnten Vorgänge (System nicht ausschalten während des Updates etc.) auch durch die "Systemd'isierung" auch für diese Kreise vereinheitlicht werden würden.

Beitrag geändert von GerBra (01.04.2013 17:38:58)

Offline

#15 01.04.2013 18:21:24

gridcol
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

deadshox schrieb:

Bin ich jetz aber auch drauf reingefallen...

Die Versionsnummer sagt ja auch schon was aus. ^^

Wohl eher Zufall, die nächste Version ist tatsächlich 4.1. und der Release ist nicht weit entfernt smile

PS: Reingefallen bin ich nicht mehr, nachdem Andrea sich auf G+ schon wahnsinnig über die Autoupdate-Funktion freute und ich mir traditionell ein DIN A4 Blatt mit einem großen "1. April" am Abend davor an den Kalender pinne.

Beitrag geändert von gridcol (01.04.2013 18:24:18)

Offline

#16 01.04.2013 19:01:06

danbruegge
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

gridcol schrieb:

Wohl eher Zufall, die nächste Version ist tatsächlich 4.1. und der Release ist nicht weit entfernt smile

Ja, das ist mir bewusst. Es passt aber trotzdem super. smile

Offline

#17 01.04.2013 22:44:47

noapril
Gast

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Version 4.1.0-1 befindet sich seit heute morgen in den den Testing-Repos.

#18 01.04.2013 23:34:25

crashmaster
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Beitrag unvollständig gelesen -> Infarkt (Hilde kam zu spät) -> Aprilscherz mit irreparablen Folgen ! smile

Offline

#19 02.04.2013 01:38:54

mobab
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Astorek schrieb:

Verdammt! Und ich hab mir beim Lesen schon geistig einen Beitrag vorbereitet, warum es in einer KISS-Distribution dämlich ist, automatische Updates ohne Konfiguration zuzulassen...

Ich hasse den ersten April. big_smile

Du sprichst mir zu 100% aus der Seele.
Auto-Update? Was rauchen die? Ich will mir nicht schon wieder eine neue Distri suchen, ich fühl mich doch wohl hier...

Ich bin einfach zu gutgläubig für diesen 1. April Scheiss.

Offline

#20 02.04.2013 10:50:34

qui
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Also ich sehe die sog. »Durchstreichungen« nur direkt im Thread, auf der Start- bzw. Newsseite sind diese nicht zu sehen*… woran liegt das? Oder soll das so sein?

*) Weshalb auch ich erst mal einen ordentlichen Schrecken bekommen hab'.

Offline

#21 02.04.2013 22:09:17

Macron
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Och menno,
Ich hatte mich schon gefreut das ich einmal weniger am tag "yaourt -Syyua" tippen muss big_smile

Offline

#22 02.04.2013 23:37:06

iconfly
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Und wieder drauf reingefallen ;(

Offline

#23 05.04.2013 06:49:08

tisfortony
Gast

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Hmm, also bei mir kam gerade das Update auf 4.1 rein - ich musste "nur" yaourt und package-query deinstallieren (benötigen pacman <4.1).
Ich hoffe da kommt bald ein Update - keine Lust meine AUR Pakete von Hand zu pflegen ^^

#24 05.04.2013 09:33:23

nik
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

Wurde inzwischen aktualisiert.

Offline

#25 05.04.2013 11:13:48

qui
Mitglied

Re: Pacman 4.1 Vorankündigung am 1.April

> Wurde inzwischen aktualisiert.
Wo siehst Du das? Das müßte dann ja dementsprechend pacman 4.1.0-3 sein, davon ist aber afaict bis dato nix zu sehen…

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums