Du bist nicht angemeldet.

#1 31.03.2013 21:30:31

efreak4u
Mitglied

Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Wo er recht hat... ^^

Dreister als die Polizei erlaubt

Offline

#2 26.02.2014 10:20:03

TechnoBarbie
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Peter scheint ein prinzipientreuer Mensch zu sein...

Offline

#3 26.02.2014 10:49:56

TBone
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Die Prinzipientreue hat ihm das nicht eingebracht, sondern die Beleidigung ..
Eine normale Korrektur hätte wohl auch gereicht

Offline

#4 26.02.2014 21:36:35

Dirk
Moderator

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

„Erster verurteilter Grammar-Nazi der Geschichte“! smile Sauber!

Offline

#5 07.11.2016 23:33:25

Henrikx
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Offline

#6 12.11.2016 09:32:16

Henrikx
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Schlagstöcke und Pyrotechnik sichergestellt: Polizei löst unerlaubte Kinderdemo auf

http://www.der-postillon.com/2014/11/sc … chnik.html

Offline

#7 12.11.2016 11:11:50

efreak4u
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Ich hoffe doch stark, du liest den postillon nur zur persoenlichen Belustigung. big_smile

Offline

#8 12.11.2016 11:18:31

niemand
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Postillon ist immer noch ehrlicher, als manches andere Blatt. Und manchmal haben die Artikel gar eine prophetischen Dimension: zuerst haben wir drüber gelacht, und auf einmal war es wirklich so ….

Offline

#10 12.11.2016 17:09:56

efreak4u
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

OK... ihr habt mich ueberzeugt...  Der Artikel ueber Pfingsten verfuegt ueber einen hohen Wahrheitsgehalt. XD

@niemand: sprichst du da etwa von einigen Kundgebungen aus einem (oder mehreren) taeglich erscheinenden Boulevardmagazin, dessen Inhalte fast alle kennen, teilweise auch glauben, obwohl es (sie) doch niemand liest?

Offline

#11 20.11.2016 13:10:05

Henrikx
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Kommentar: The Internet of Shitty Things

Heizungsthermostate, Brotkörbe, Kaffeemaschinen: Das Netz ist voll mit Dingen, die da nur Quatsch machen. Braucht kein Mensch. Das Internet of Things ist ein riesiger Haufen Scheiße, meint Clemens Gleich.

https://www.heise.de/newsticker/meldung … 92221.html

Bester Artikel seit langer Zeit zu diesem Thema...

Offline

#12 01.12.2016 15:47:50

Henrikx
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Neuer Geheimdienstskandal: Qualifizierter Mitarbeiter schlich sich bei Verfassungsschutz ein smile

http://www.der-postillon.com/2016/12/ge … andal.html

Offline

#13 22.02.2017 19:40:37

Henrikx
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Peugeot und Opel fusionieren zu Popel smile
http://www.der-postillon.com/2017/02/popel.html

Offline

#14 08.03.2017 19:24:20

Henrikx
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Google sieht den internationalen Frauentag irgendwie anders...

http://img4web.com/view/XPB9ML/

Offline

#15 14.03.2017 15:12:18

matthias
Moderator

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Unsere Frauenquote war schon immer eher symbolisch - wir brauchen mehr Mädchen-Räte! Mädchen an die Front!
Saudi-Arabien macht's uns vor!

Offline

#16 14.03.2017 21:07:01

TBone
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Das ist eben auch ein Grund, weshalb sie erneut in den UN-Menschenrechtsrat gewählt wurden.

Offline

#17 16.03.2017 15:01:25

Joel Schöne
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

schoen das diese themen mein Leben nerven.
in der Schule war gestern einer vom Bund. er hat uns etwas unterricht zur sicherheitspolitik gegeben. Meinte auch, dass es ein DarkNet gaebe welches vom internet abgespaltet sei und dass man als (cyber-)hacker die kuehlung eines atomkraftwerkes abschalten kann, da diese ueber einen computer gesteuert wird.
wie ich gerade drauf komme, er hat auch von der UN und vom IS byw auch von isis gelabert.

(kann gerade keine umlaute schreiben, da Tastatur unter openbox nicht richtig eingestellt, zuvor aber MATE benutzt)

Offline

#18 16.03.2017 15:11:31

matthias
Moderator

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Vielen Dank für die Klarstellung. Bei deiner Aufmerksamkeitsspanne bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich um einen Vortrag über die ISS gehandelt hat.

Warum gehst du zur Schule, wenn du nicht zuhörst?

Offline

#19 16.03.2017 15:16:17

Joel Schöne
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

weil ich muss und ein Realschulabschluss, welchen ich dieses Jahr mache, ist oft praktisch, sowie gute Krammatik und Rechtsschreibung

Offline

#20 16.03.2017 16:41:55

apocalyptycus
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Für Krammatik wäre ich vor der 9. Klasse aus der Realschule geflogen.

Offline

#21 16.03.2017 16:55:44

sanni
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Da sind bestimmt G und K auf seiner Tastatur noch ganz dicht beieinander -- kann ja mal passieren smile

Offline

#22 16.03.2017 17:33:42

Joel Schöne
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Bei mir oder apocalyptycus
By the way um es mal zu erklären: ich hab Krammatik und Rechtsschreibung absichtlich falsch geschrieben. Wenn man es nciht sieht, kein Problem,  es liegt im Wörterbuch auch nebeneinander -- kann ja mal passieren smile
(Tastaturproblem gelöst - naja eigentlich nur anderer Desktop -> MATE)

Offline

#23 16.03.2017 17:35:22

Schard-nologin
Gast

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Rechtsschreibung kann man bestimmt auch während eines Praktikums bei der AfD lernen.
Aber bitte keine Trolle füttern.

#24 16.03.2017 17:35:23

Schard-nologin
Gast

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Rechtsschreibung kann man bestimmt auch während eines Praktikums bei der AfD lernen.
Aber bitte keine Trolle füttern.

#25 16.03.2017 20:26:01

efreak4u
Mitglied

Re: Was man nicht alles im Netz findet ... :D

Oha.. das DarkNet ist vom Internet abgespalten?  Gut, dass ich das auch mal erklaert bekam...
... da hat sich einer mit der Materie so richtig gut ausgekannt...  Und meines Wissens nach sind die Systemkritischen Prozesse vom uebrigen Netzwerk in Atomkraftwerken getrennt, um eben kein Angriffsszenario zu bieten.. gut, dass wir darueber nun auch mal aufgeklaert wurden.. big_smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums