Du bist nicht angemeldet.

#1 17.11.2012 16:49:59

skull-y
Mitglied

Lachen oder Weinen

https://www.inside-linux.de/linux-einst … sid=502704

Ich weis nicht, ob ich bei solchen Seiten lachen oder weinen soll.

Online

#2 17.11.2012 18:04:16

efreak4u
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Heul lieber...  Durch sowas kommen wieder viele, besser vorher einen Computerfuehrerschein machen sollten... aber die meisten werden wohl eh nicht lange der GNU-Welt beiwohnen.

Offline

#3 17.11.2012 21:20:20

sanni
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Na, der Typus wird sich wohl eher nicht hierher verirren.  Inzwischen lache ich lieber -- über die vielen Behauptungen und Vermutungen die der gute Reiner da so von sich gibt big_smile

Offline

#4 17.11.2012 21:25:24

efreak4u
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

https://www.inside-linux.de/linux-einstieg-lp.php?sid=502704 schrieb:

Die 10 wichtigsten Gründe
sofort (!) zu Linux zu wechseln:

1. Windows wird immer langsamer – Linux bleibt schnell…

2. Windows stürzt regelmäßig ab – Linux nicht …

3. Windows müssen Sie täglich starten
    – Linux brauchen Sie nie neu starten …

4. Windows muss regelmäßig defragmentiert werden
    – Linux nie …

5. Bei Windows sollen Sie alle 2-3 Jahre eine neue
    Version kaufen – Linux ist kostenlos …

6. Bei Windows müssen Sie jedes Programm einzeln
    aktualisieren – bei Linux nicht …

7. Windows benötigt teure, neue Hardware
    – Linux reicht auch ältere Hardware …

8. Die Windows-Installation dauert 1 Stunde
    – Linux läuft nach nur 8 Minuten  …

9. Die Windows-Verbreitung sinkt täglich
    – Linux nutzen immer mehr …

10. Windows fehlen die wichtigsten Programme
    – Linux ist vollständig …

Entschuldigung an meine Nachbarn, dass ich um diese Zeit noch einen so lauten Lachkrampf bekam XD

Offline

#5 17.11.2012 22:06:21

Dirk
Moderator

Re: Lachen oder Weinen

Die ganze Seite nur, damit die Leute am Ende das Formular ausfüllen. und ihm 30 Euro schenken …

Offline

#6 18.11.2012 01:52:56

SiD
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Dirk Sohler schrieb:

Die ganze Seite nur, damit die Leute am Ende das Formular ausfüllen. und ihm 30 Euro schenken …

das passt ja vor allem besonders gut zu Punkt 5.

5. Bei Windows sollen Sie alle 2-3 Jahre eine neue
    Version kaufen – Linux ist kostenlos …

wink

Offline

#7 18.11.2012 12:06:10

skull-y
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Punkt 6 ist der einzige, dem ich nur mit Bedenken zustimmen würde. Mein Win Läuft nun jetzt schon wieder über ein Jahr und habe es seit dem noch nie defragmentiert.
Der Rest ist einfach Humbug und erzeugt bei Unwissenden falsche Vorstellungen über Linux.

Online

#8 18.11.2012 12:30:33

harald91
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Hallo,

ich kann da eigentlich nur drüber weinen. Die Gesellschaft hat von einem Mathematiker das Bild (ich habe damit Erfahrung), daß er ein Taschenrechner-Ersatz ist und genau so ein falsches Bild wird hier von Linux projiziert. Solche Aussagen, wie 85% der Super-PCs nutzen Linux, soll sich geschwollen anhören ist aber für den normalen User völlig irrelevant, weil es völlig andere Anforderungen an solche Rechner gibt. Von den 10 wichtigsten Gründen für Linux kann ich keinem bedenkenlos zustimmen. Dagegen fallen mir duzende echte Gründe ein, warum ich Linux nutze.

edit: Übrigens. Wenn man der Gesellschaft wirklich Linux nahe bringen will, fände ich das sinnvollste damit in Schulen zu arbeiten!!!

Beitrag geändert von harald91 (18.11.2012 12:32:39)

Offline

#9 18.11.2012 12:33:30

qui
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Das eigentliche Problem an dieser dubiosen Seite sehe ich eher darin, daß selbige gelegentlich sogar als Werbebanner auf so Seiten wie http://distrowatch.com/ auftaucht, welche ja durchaus auch als zentrale Anlaufstellen zum Thema Linuxeinstieg fungieren…

Offline

#10 18.11.2012 12:39:07

skull-y
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Ich habe es bei gnome-look als Banner gesehen.

Online

#11 19.11.2012 20:19:04

Sneezle
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Gibt es inzwischen nicht sogar schon "Linux 2"?
</sarcasm>

Offline

#12 19.11.2012 21:00:00

Usul
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Ich hab diese Seite mal bei Heise als Banner verlinkt gesehen. War glaub das zweite oder dritte Banner, was ich dieses Jahr mal aus masochistischer Neugier angeklickt habe.

Offline

#13 23.11.2012 16:44:45

stefanhusmann
Moderator

Re: Lachen oder Weinen

Man mache ein

sed s/Linux/Zeta/

und fertig ist die seinerzeitige Werbung, die damals im RTL-Shop lief ...

Kennt einer Haiku?

Offline

#14 23.11.2012 16:52:03

Dirk
Moderator

Re: Lachen oder Weinen

stefanhusmann schrieb:

und fertig ist die seinerzeitige Werbung, die damals im RTL-Shop lief ...

Die haben doch damals eine völlig unfertige Betaversion zum Vollpreis angeboten …

Offline

#15 23.11.2012 19:28:02

Kinch
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Das Zeta-Entwickler-Team war glaube ich eine Person. Jedenfalls nicht viel mehr. Fand eigentlich schon bewundernswert, dass das zumindest versucht wurde. Aber das so ein kleines Team kein Betriebssystem, Treiber und Anwendungssoftware stemmen konnte, war völlig absehbar. Keine Ahnung, was die sich für Illusion gemacht haben.

Offline

#16 23.11.2012 19:29:56

Dirk
Moderator

Re: Lachen oder Weinen

Kinch schrieb:

Keine Ahnung, was die sich für Illusion gemacht haben.

Die selben wie der Macher von UniOS: Schnell mal etwas Bekanntheit erlangen, und Kohle abstauben.

Offline

#17 23.11.2012 19:34:21

skull-y
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

stefanhusmann schrieb:

Man mache ein

sed s/Linux/Zeta/

und fertig ist die seinerzeitige Werbung, die damals im RTL-Shop lief ...

Kennt einer Haiku?

Ja, aber noch nie ausprobiert.

Online

#18 11.12.2012 03:31:04

Manchotix
Mitglied

Re: Lachen oder Weinen

Der Beitrag ist sowohl als auch, naja, aber was will man dagegen machen. hmm

Ist genau so wie das hier, würde mich nicht wundern wenn es der gleich Typ ist. XD
http://www.youtube.com/watch?v=yvA4HIcqGq8

Zu Haiku kann ich sagen ist eine echt verdammt gute Sache, besonders die Oberfläche ist sehr genial und auch dass man ein Programm oder Treiber in denn System Ordner verschieben kann und es ist sofort lauffähig ist.
Haiku sollte man sich unbedingt mal anschauen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums