Du bist nicht angemeldet.

#1 08.09.2012 10:06:25

Pierre
Entwickler

Neues Installations-Medium 2012.09.07

Wie mittlerweile üblich gibt es auch Anfang diesen Monats wieder ein neues Installations-Medium. Das Live-System kann unter Download heruntergeladen und für neue Installationen oder als Rettungssystem verwendet werden.

Neben einer Reihe aktualisierter Pakete und einigen Fehlerbehebungen sind folgende Änderungen hervorzuheben:

  • Erstes Medium mit Linux 3.5 (3.5.3)

  • Der script-Boot-Parameter funktioniert nun wieder. (FS#31022)

  • Beim Boot via PXE und NFS bzw. NBD wird das ISO nun komplett in dem RAM geladen um einen stabileren Betrieb zu ermöglichen.

  • Auf dem Live-System sind usb_modeswitch und wvdial verfügbar so dass beispielsweise auch vom Installations-Medium aus eine Verbindung über einen UMTS-Stick aufgebaut werden kann.

  • Des weiteren sind die neuesten Versionen von initscripts, systemd und netcfg enthalten.

Offline

#2 09.09.2012 14:31:01

wbs
Mitglied

Re: Neues Installations-Medium 2012.09.07

Warum gibt's eigentlich keine Netinstall Isos mehr?

Offline

#3 09.09.2012 14:49:13

Ovion
Mitglied

Re: Neues Installations-Medium 2012.09.07

Sind das nicht NUR noch Netinstall-Isos?

Offline

#4 09.09.2012 15:52:23

Dirk
Moderator

Re: Neues Installations-Medium 2012.09.07

^Darum smile

Ich finde es übrigens eine gute Entscheidung, die Software für UMTS-Sticks mit auf die Installation zu packen. Auch, wenn „man“ arch nicht per UMTS installieren „will“, besteht so immerhin die Möglichkeit, dass man könnte, wenn man wollte.

Offline

#5 09.09.2012 16:00:19

efreak4u
Mitglied

Re: Neues Installations-Medium 2012.09.07

Dirk Sohler schrieb:

...

Ich finde es übrigens eine gute Entscheidung, die Software für UMTS-Sticks mit auf die Installation zu packen. Auch, wenn „man“ arch nicht per UMTS installieren „will“, besteht so immerhin die Möglichkeit, dass man könnte, wenn man wollte.

... und schon wieder fehlt der Bedanken-Button big_smile

Offline

#6 09.09.2012 18:51:44

wbs
Mitglied

Re: Neues Installations-Medium 2012.09.07

Ups. big_smile

Offline

#7 10.09.2012 20:41:03

seelentrauer
Mitglied

Re: Neues Installations-Medium 2012.09.07

Feine Sache, danke.
Ich weiß schon, weshalb ich bei Arch hängen geblieben bin, wobei auch Gentoo seinen Reiz hat.
Aber nö, ich habe mich so arg in Arch verliebt, ich will gar nix andres mehr.

Danke euch allen, die diese Distribution möglich machen  - muss ja auch mal gesagt werden.

Offline

#8 21.09.2012 03:25:06

lemondreas
Mitglied

Re: Neues Installations-Medium 2012.09.07

Holla, da hat man sich nach gefühlten "Jahren" mal wieder eine runtergeladen  und schwupps, ist alles anders.

Aber wie es mich gefreut hat, erste Sahne was die iso hergibt.

Ruckzuck war das System aufgesetzt, ohne groß was nachzulesen.

Klasse Arbeit, weiter so, mich freut es und ich bleibe dabei, ole.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums