Du bist nicht angemeldet.

#51 16.07.2012 22:00:12

matthias
Moderator

Re: glibc-Aktualisierung

Oh, spielt ihr Schlammcatchen? Da will ich auch mal ...

Wer eine FB-Gruppe unbedingt haben will, kann sie jederzeit gründen - zusätzlich.

Dirk Sohler schrieb:

In Zeiten des „Web 3.0“ [sic!] sich krampfhaft noch ernsthaft an so etwas anachronistisches wie eine Mailingliste zu klammern, entbehrt sicher nicht einer gewissen Tradition, hat mit moderner Kommunikation aber ungefähr so viel zu tun, wie das Usenet von der breiten Masse überhaupt noch gekannt wird. Arch braucht offizielle Social-Media-Kanäle auf Facebook, Twitter und Google+, egal, wie sehr sich einige hier dagegen sträuben, diese Dienste gehören einfach zur medialen Realität der heutigen Internetnutzer, Mails bekommt „man“ doch heute allenfalls noch, wenn man auf Amazon was bestellt.

"Oh, Matthias - jetzt liegst du schon seit drei Minuten zusammengekrümmt auf dem Teppich - langsam machen wir uns Sorgen!"

"Nee - lasst mal, Dirk hat eben seine Meinung, und ich meine - ist nix persönliches."

"Ja, aber sieht so aus, als willst du gleich kotzen."

"Na und - ist doch mein Teppich."

Ich finde Hinweise auf Web 3.0 (selbst wenn sie sarkastisch sind) genauso überheblich wie Hinweise auf die seeligen Zeiten, als Zuse-Maschinen noch das Mass aller Dinge waren. Ich wäre aber zu einem Kompromiss bereit: Brieftauben! Wir gründen so etwas wie archlinux-brieftauben.de, und vor jedem kritischen Update pickt dann so eine kleine nervöse kleine Taube an eurem Fenster herum (natürlich nur für registrierte Nutzer).

Was die Trennung von Spreu und Weizen betrifft: Ich hab's auch geschafft, mir bei diesem Update das System zu zerschiessen. Trotz Schritt-für-Schritt-Anleitung (Ja, Herrgott - ich hatte halt Geburtstag. Root-Rechte und Tequila passen eben einfach nicht zusammen.) Deswegen schreibe ich jetzt auch von einem geborgtem Windows-Läppi - bin halt doch eher Spreu als Weizen.

Ansonsten würde ich darum bitten, hier sprachlich den Ball flach zu halten.

PS: Natürlich kann man ironische Passagen einfärben. Wie genau, erfährt man, wenn man links unten auf BBCode klickt. Aber wenn man Witze erst erklären muss, geht der Witz irgendwie flöten.

Online

#52 16.07.2012 22:07:56

Dirk
Moderator

Re: glibc-Aktualisierung

matthias schrieb:

Ich wäre aber zu einem Kompromiss bereit: Brieftauben!

Da gibt es doch sogar schon einen RFC! http://tools.ietf.org/html/rfc1149

matthias schrieb:

Ja, Herrgott - ich hatte halt Geburtstag. Root-Rechte und Tequila passen eben einfach nicht zusammen.

Du weißt doch: „Don’t drink and root!“ Aber dafür gibt es doch bestimmt auch eine Lösung. Es gibt doch sicher Alkometer, die man per USB betreiben kann, und die das Ergebnis direkt an den PC übermitteln. Jetzt muss man nur noch su so umschreiben, dass es eben neben dem Passwort auch darum bittet, mal zu pusten! Das wird schnell und effizient die Betrunken von den Nüchternen unterscheiden. Über 0,5 Promille: „Geh ins Bett, du bist betrunken!“, und darunter Rootzugriff. !next

matthias schrieb:

Aber wenn man Witze erst erklären muss, geht der Witz irgendwie flöten.

http://www.informatik-forum.at/misc.php … id=5#irony

Die haben ein Tag dafür. Es gibt zudem auch ein Satzzeichen für Ironie: ⸮

Aber viel Spannender ist doch, die User selbst entscheiden zu lassen, ob sie einen Text verstehen wollen smile

Beitrag geändert von Dirk (16.07.2012 22:09:28)

Offline

#53 16.07.2012 22:35:01

Neuling
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

ich befürchte das mich dieses Update als Arch Neuling überfordert.
Ich weiß jetzt denken hier bestimmt ein Paar ohh ne noch mehr Spreu aber bitte sortiert mich nicht direkt aus.
habe es vorhin nur fertig gebracht das neu aufgesetzte System mit:

pacman -Syu --ignore glibc

zu schrotten.

Ich habe auch versucht aus:
https://wiki.archlinux.org/index.php/De … iki:usrlib
schlau zu werden leider ist es Wohl so das entweder meine Linux oder Englisch Kenntnisse nicht ausreichen um das Update sauber über die Bühne zu bekommen.

Also meine frage ist zunähst reicht ein:
pacman -Syu --ignore glibc
bei einem ganz neu aufgesetzten System aus oder muss ich vorher irgendwelche Pakete deinstallieren die Dateien in /lib haben oder gar Dateien/Verzeichnisse aus /lib Löschen/Verschieben.

(Hoffe das ich hier im richtigen Thema bin)

#54 16.07.2012 22:59:34

Creshal
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

pacman -Syu --ignore glibc && pacman -S glibc
Was funktioniert daran nicht? Wo gibts Probleme? Welche Fehlermeldungen?

Offline

#55 16.07.2012 23:54:55

Neuling
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

Hallo Creshal,

ich mache das momentan noch aus einer Chroot Umgebung weil mein LAN noch nicht funktioniert. Hoffe dass das nicht das eigentliche Problem ist.
Vielleicht habe ich mich aber auch bei einer der abfragen von pacman falsch entschieden.
Beim ersten Versuch habe ich mich bei den abfragen dafür entschieden pacman selbst noch nicht zu updaten das Ergebnis war "System geschrottet".
Wenn ich pacman vorher updaten will passiert aber gar nichts. (there is nothing to do)
Hier die Ausgaben:

xxxxxx@xxxxxx:~$ sudo mount /dev/sda1 /mnt/root
[sudo] password for dennis: 
xxxxxx@xxxxxx:~$ mount /dev/sda10 /mnt/root/home/
mount: Nur „root“ kann dies tun
xxxxxx@xxxxxx:~$ sudo mount /dev/sda10 /mnt/root/home/
xxxxxx@xxxxxx:~$ sudo mount -t proc proc /mnt/root/proc/
xxxxxx@xxxxxx:~$ sudo mount -t sysfs sys /mnt/root/sys/
xxxxxx@xxxxxx:~$ sudo mount -o bind /dev /mnt/root/dev/
xxxxxx@xxxxxx:~$ sudo chroot /mnt/root/ /bin/bash
[xxxxxx@xxxxxx /]# nano /etc/pacman.d/mirrorlist
[xxxxxx@xxxxxx /]# pacman -Syy 
:: Synchronizing package databases...
 core                                        106.1K  548.4K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 extra                                      1409.4K  366.8K/s 00:00:04 [########################################] 100%
 community                                  1753.0K  530.7K/s 00:00:03 [########################################] 100%
[xxxxxx@xxxxxx /]# pacman -Syu --ignore glibc
:: Synchronizing package databases...
 core is up to date
 extra is up to date
 community is up to date
:: The following packages should be upgraded first :
    pacman
:: Do you want to cancel the current operation
:: and upgrade these packages now? [Y/n] y

resolving dependencies...
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.15", a dependency of "pacman"
:: The following package cannot be upgraded due to unresolvable dependencies:
      pacman

Do you want to skip the above package for this upgrade? [y/N] y
looking for inter-conflicts...
 there is nothing to do
[xxxxxx@xxxxxx /]# pacman -Syu --ignore glibc
:: Synchronizing package databases...
 core is up to date
 extra is up to date
 community is up to date
:: The following packages should be upgraded first :
    pacman
:: Do you want to cancel the current operation
:: and upgrade these packages now? [Y/n] y

resolving dependencies...
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.15", a dependency of "pacman"
:: The following package cannot be upgraded due to unresolvable dependencies:
      pacman

Do you want to skip the above package for this upgrade? [y/N] n
error: failed to prepare transaction (could not satisfy dependencies)
:: pacman: requires glibc>=2.15

#56 17.07.2012 00:01:15

agaida
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

pacman -S pacman ??

Offline

#57 17.07.2012 00:12:23

Neuling
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

pacman -S pacman

habe ich am Anfang auch versucht resultiert aber in:

error: failed to commit transaction (conflicting files)
glibc: /lib exists in filesystem
Errors occurred, no packages were upgraded.

Habe mal in dem Risiko alles wider "kaputt" zu machen bei dem Update pacman übergangen:

[root@ubuntu /]# pacman -Syu --ignore glibc
:: Synchronizing package databases...
 core is up to date
 extra is up to date
 community is up to date
:: The following packages should be upgraded first :
    pacman
:: Do you want to cancel the current operation
:: and upgrade these packages now? [Y/n] n

:: Starting full system upgrade...
warning: glibc: ignoring package upgrade (2.14-4 => 2.16.0-2)
:: Replace libusb with core/libusbx? [Y/n] y
:: Replace module-init-tools with core/kmod? [Y/n] y
:: Replace procps with core/procps-ng? [Y/n] y
:: Replace udev with core/systemd-tools? [Y/n] y
resolving dependencies...
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "binutils"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "binutils"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "binutils"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.15", a dependency of "pacman"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
warning: ignoring package glibc-2.16.0-2
warning: cannot resolve "glibc>=2.16", a dependency of "gcc-libs"
:: The following packages cannot be upgraded due to unresolvable dependencies:
      automake  binutils  cloog  coreutils  cronie  cryptsetup  db  dbus-core  device-mapper  e2fsprogs  fakeroot
      filesystem  gcc  gcc-libs  gettext  glib2  gmp  grep  groff  heirloom-mailx  initscripts  iproute2  iputils
      jfsutils  krb5  less  libarchive  libldap  libmpc  libsasl  libtool  linux  logrotate  lvm2  man-db  mkinitcpio
      mpfr  openssl  pacman  pam  pcmciautils  pcre  perl  pkg-config  ppl  reiserfsprogs  shadow  syslog-ng
      sysvinit  systemd-tools  util-linux  wget  wpa_supplicant  xfsprogs

Do you want to skip the above packages for this upgrade? [y/N] y
looking for inter-conflicts...

Remove (3): libusb-1.0.8-1  module-init-tools-3.16-1  procps-3.2.8-4

Total Removed Size:   2.00 MB

Targets (60): attr-2.4.46-2  acl-2.2.51-2  ncurses-5.9-3  readline-6.2.003-2  bash-4.2.036-1  gawk-4.0.1-1
              m4-1.4.16-2  diffutils-3.2-1  autoconf-2.69-1  bison-2.5.1-1  bzip2-1.0.6-4  zlib-1.2.7-1
              cracklib-2.8.18-2  dhcpcd-5.5.6-1  eventlog-0.2.12-3  expat-2.1.0-1  file-5.11-1  findutils-4.4.2-4
              flex-2.5.35-5  gdbm-1.10-1  sed-4.2.1-4  grub-0.97-21  gzip-1.5-1  isl-0.10-1  kbd-1.15.3-2
              keyutils-1.5.5-3  libcap-2.22-3  libgpg-error-1.10-2  libgcrypt-1.5.0-3  libnl-3.2.11-1
              libusbx-1.0.12-2  libpcap-1.3.0-1  libpipeline-1.2.1-1  libusb-compat-0.1.4-2  licenses-2.9-1
              linux-api-headers-3.4.4-1  linux-firmware-20120625-1  make-3.82-4  man-pages-3.41-1  mdadm-3.2.5-2
              mkinitcpio-busybox-1.20.1-1  kmod-9-2  nano-2.2.6-2  pacman-mirrorlist-20120626-1  patch-2.6.1-3
              hwids-20120711-1  pciutils-3.1.10-1  popt-1.16-5  ppp-2.4.5-3  procps-ng-3.3.3-3  psmisc-22.19-1
              run-parts-4.3.2-1  sysfsutils-2.1.0-8  tar-1.26-2  texinfo-4.13a-7  tzdata-2012c-1  usbutils-006-1
              vi-1:050325-2  which-2.20-5  xz-5.0.4-1

Total Download Size:    32.90 MB
Total Installed Size:   129.18 MB

Proceed with installation? [Y/n] y
:: Retrieving packages from core...
 attr-2.4.46-2-x86_64                         64.2K  482.2K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 acl-2.2.51-2-x86_64                         124.8K  574.9K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 ncurses-5.9-3-x86_64                        946.6K  360.3K/s 00:00:03 [########################################] 100%
 readline-6.2.003-2-x86_64                   294.5K  289.4K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 bash-4.2.036-1-x86_64                       787.9K  409.5K/s 00:00:02 [########################################] 100%
 gawk-4.0.1-1-x86_64                         792.4K  366.7K/s 00:00:02 [########################################] 100%
 m4-1.4.16-2-x86_64                          162.4K  343.1K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 diffutils-3.2-1-x86_64                      217.9K  562.0K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 autoconf-2.69-1-any                         580.6K  300.6K/s 00:00:02 [########################################] 100%
 bison-2.5.1-1-x86_64                        446.3K  543.3K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 bzip2-1.0.6-4-x86_64                         54.7K  274.4K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 zlib-1.2.7-1-x86_64                          77.3K  320.2K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 cracklib-2.8.18-2-x86_64                    238.3K  439.5K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 dhcpcd-5.5.6-1-x86_64                        68.3K  308.0K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 eventlog-0.2.12-3-x86_64                     13.3K  193.3K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 expat-2.1.0-1-x86_64                        101.4K  344.4K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 file-5.11-1-x86_64                          200.7K  503.4K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 findutils-4.4.2-4-x86_64                    368.8K  592.8K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 flex-2.5.35-5-x86_64                        246.4K  585.6K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 gdbm-1.10-1-x86_64                           81.4K  380.8K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 sed-4.2.1-4-x86_64                          108.6K  495.7K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 grub-0.97-21-x86_64                         490.9K  539.3K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 gzip-1.5-1-x86_64                            75.2K  432.3K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 isl-0.10-1-x86_64                           530.7K  201.3K/s 00:00:03 [########################################] 100%
 kbd-1.15.3-2-x86_64                        1002.9K  173.9K/s 00:00:06 [########################################] 100%
 keyutils-1.5.5-3-x86_64                      55.0K  383.7K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 libcap-2.22-3-x86_64                         33.9K  348.2K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 libgpg-error-1.10-2-x86_64                   48.0K  431.2K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 libgcrypt-1.5.0-3-x86_64                    303.2K  334.0K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 libnl-3.2.11-1-x86_64                       197.9K  451.1K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 libusbx-1.0.12-2-x86_64                      39.4K  429.6K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 libpcap-1.3.0-1-x86_64                      193.0K  368.2K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 libpipeline-1.2.1-1-x86_64                   33.0K  368.9K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 libusb-compat-0.1.4-2-x86_64                 10.5K  240.1K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 licenses-2.9-1-any                           59.4K  327.7K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 linux-api-headers-3.4.4-1-x86_64            598.3K  466.6K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 linux-firmware-20120625-1-any                15.1M  413.1K/s 00:00:37 [########################################] 100%
 make-3.82-4-x86_64                          348.7K  510.1K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 man-pages-3.41-1-any                          4.4M  435.1K/s 00:00:10 [########################################] 100%
 mdadm-3.2.5-2-x86_64                        272.5K  522.0K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 mkinitcpio-busybox-1.20.1-1-x86_64          163.6K  359.0K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 kmod-9-2-x86_64                              76.3K  122.1K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 nano-2.2.6-2-x86_64                         300.0K  239.9K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 pacman-mirrorlist-20120626-1-any              2.3K   15.0M/s 00:00:00 [########################################] 100%
 patch-2.6.1-3-x86_64                         61.3K  279.5K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 hwids-20120711-1-any                        273.9K  252.4K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 pciutils-3.1.10-1-x86_64                     81.2K  332.2K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 popt-1.16-5-x86_64                           59.3K  265.7K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 ppp-2.4.5-3-x86_64                          269.8K  508.5K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 procps-ng-3.3.3-3-x86_64                    213.2K  274.0K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 psmisc-22.19-1-x86_64                        84.6K  346.2K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 run-parts-4.3.2-1-x86_64                     17.2K  300.9K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 sysfsutils-2.1.0-8-x86_64                    28.9K  364.2K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 tar-1.26-2-x86_64                           560.2K  389.0K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 texinfo-4.13a-7-x86_64                      673.3K  590.0K/s 00:00:01 [########################################] 100%
 tzdata-2012c-1-any                          132.9K  583.5K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 usbutils-006-1-x86_64                        51.9K  482.7K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 vi-1:050325-2-x86_64                        141.2K  547.7K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 which-2.20-5-x86_64                          13.8K  225.7K/s 00:00:00 [########################################] 100%
 xz-5.0.4-1-x86_64                           217.9K  642.8K/s 00:00:00 [########################################] 100%
(60/60) checking package integrity                                     [########################################] 100%
(60/60) checking for file conflicts                                    [########################################] 100%
(1/3) removing libusb                                                  [########################################] 100%
(2/3) removing module-init-tools                                       [########################################] 100%
(3/3) removing procps                                                  [########################################] 100%
( 1/60) upgrading attr                                                 [########################################] 100%
( 2/60) upgrading acl                                                  [########################################] 100%
( 3/60) upgrading ncurses                                              [########################################] 100%
( 4/60) upgrading readline                                             [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
( 5/60) upgrading bash                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
( 6/60) upgrading gawk                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
( 7/60) upgrading m4                                                   [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
( 8/60) upgrading diffutils                                            [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
( 9/60) upgrading autoconf                                             [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(10/60) upgrading bison                                                [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(11/60) upgrading bzip2                                                [########################################] 100%
(12/60) upgrading zlib                                                 [########################################] 100%
(13/60) upgrading cracklib                                             [########################################] 100%
(14/60) upgrading dhcpcd                                               [########################################] 100%
(15/60) upgrading eventlog                                             [########################################] 100%
(16/60) upgrading expat                                                [########################################] 100%
(17/60) upgrading file                                                 [########################################] 100%
(18/60) upgrading findutils                                            [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(19/60) upgrading flex                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(20/60) upgrading gdbm                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(21/60) upgrading sed                                                  [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(22/60) upgrading grub                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(23/60) upgrading gzip                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(24/60) upgrading isl                                                  [########################################] 100%
(25/60) upgrading kbd                                                  [########################################] 100%
(26/60) upgrading keyutils                                             [########################################] 100%
(27/60) upgrading libcap                                               [########################################] 100%
(28/60) upgrading libgpg-error                                         [########################################] 100%
(29/60) upgrading libgcrypt                                            [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(30/60) upgrading libnl                                                [########################################] 100%
(31/60) installing libusbx                                             [########################################] 100%
(32/60) upgrading libpcap                                              [########################################] 100%
(33/60) upgrading libpipeline                                          [########################################] 100%
(34/60) upgrading libusb-compat                                        [########################################] 100%
(35/60) upgrading licenses                                             [########################################] 100%
(36/60) upgrading linux-api-headers                                    [########################################] 100%
(37/60) upgrading linux-firmware                                       [########################################] 100%
(38/60) upgrading make                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(39/60) upgrading man-pages                                            [########################################] 100%
(40/60) upgrading mdadm                                                [########################################] 100%
(41/60) upgrading mkinitcpio-busybox                                   [########################################] 100%
(42/60) installing kmod                                                [########################################] 100%
(43/60) upgrading nano                                                 [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(44/60) upgrading pacman-mirrorlist                                    [########################################] 100%
warning: /etc/pacman.d/mirrorlist installed as /etc/pacman.d/mirrorlist.pacnew
(45/60) upgrading patch                                                [########################################] 100%
(46/60) installing hwids                                               [########################################] 100%
(47/60) upgrading pciutils                                             [########################################] 100%
(48/60) upgrading popt                                                 [########################################] 100%
(49/60) upgrading ppp                                                  [########################################] 100%
(50/60) installing procps-ng                                           [########################################] 100%
(51/60) upgrading psmisc                                               [########################################] 100%
(52/60) upgrading run-parts                                            [########################################] 100%
(53/60) upgrading sysfsutils                                           [########################################] 100%
(54/60) upgrading tar                                                  [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(55/60) upgrading texinfo                                              [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(56/60) upgrading tzdata                                               [########################################] 100%
(57/60) upgrading usbutils                                             [########################################] 100%
(58/60) upgrading vi                                                   [########################################] 100%
(59/60) upgrading which                                                [########################################] 100%
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly
(60/60) upgrading xz                                                   [########################################] 100%

#58 17.07.2012 00:20:13

agaida
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

nur so ne Frage: Ewig kein Upgrade mehr gemacht? Oder ist das eine neue Installation?

Beitrag geändert von agaida (17.07.2012 00:21:44)

Offline

#59 17.07.2012 00:28:42

Neuling
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

agaida schrieb:

nur so ne Frage: Ewig kein Upgrade mehr gemacht? Oder ist das eine neue Installation?

Eine neue Installation.

#60 17.07.2012 00:35:42

agaida
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Ist jetzt nur geraten, steht aber eventuell im Forum:

warning: glibc: ignoring package upgrade (2.14-4 => 2.16.0-2)
:: Replace libusb with core/libusbx? [Y/n] y
:: Replace module-init-tools with core/kmod? [Y/n] y
:: Replace procps with core/procps-ng? [Y/n] y
:: Replace udev with core/systemd-tools? [Y/n] y
resolving dependencies...

Ich wäre jetzt mal ganz stumpf und würde diese pakete manuell installieren - oder aber im Forum danach suchen, z.b. https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=21343 und ähnliche. Wenn das getan wäre, wäre das System schon ein wenig aufgeräumter, so würde ich auf jeden Fall hoffen wink .

Beitrag geändert von agaida (17.07.2012 00:36:11)

Offline

#61 17.07.2012 01:18:22

Neuling
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

pacman -S kmod und pacman -S systemd-tools

Endet immer mit:

sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by sh)
sh: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.15' not found (required by /usr/lib/libreadline.so.6)
error: command failed to execute correctly

#62 17.07.2012 01:37:51

agaida
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Hast Du schon viele eigene Sachen auf der Installation? Wenn nicht, würde ich wirklich rohe Gewalt probieren - oder aber ein aktuelles Installationsmedium. Zum Beispiel dieses hier: https://wiki.archlinux.de/title/Download

Und damit ich keinen Müll erzähle, hab ich mir das mal gegönnt und werf das kurz mal in eine VM.

EDIT: Da war noch was. Die ein wenig verkürzte Anleitung zum Image gibt es hier: https://wiki.archlinux.de/title/Arch_Install_Scripts

Beitrag geändert von agaida (17.07.2012 02:13:29)

Offline

#63 17.07.2012 03:17:10

Neuling
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

Wusste nicht das ein neues Installationsmedium draußen ist habe das alte erst am Samstag unter dem selben Link gedownloadet DANKE!

Werde das heute mal ausprobieren gehe aber jetzt erst mal Schlafen gn8.
Und nochmal vielen dank für die Hilfe.

#64 17.07.2012 03:21:06

agaida
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Und Vorsicht dabei, das ist recht, äh, experimentall - vor allem sehr sparsam beschrieben. Ich weiss nicht, was Du für eine Leitung hast. Imho wäre es eine sehr interessante Sache, nicht das core-Image, das Du wahrscheinlich verwendest, zu nutzen, sondern den netinstaller. Da fällt dann erst mal der ganze Wiggel weg und Du hast vom Start an ein aktuelles System. Tschuldigug, es ist ne Zeit lang her, dass ich arch mal installiert hab. Um genau zu sein, war das letzte Mal Anfang Mai 2010. Sorry. smile

Offline

#65 17.07.2012 07:12:59

Edward d'Eath
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

norman schrieb:

Bis hierhin bin ich gekommen:


"If any package apart from glibc is listed as owning a file, that package needs to be updated to install its files in /usr/lib. Any files unowned by a package should either be deleted or moved to /usr/lib and any directories within /lib need deleted (after they are empty...). "


Und genau ab da, war mein System im Eimer.

Ich habe weder Informatik noch Englisch studiert und bin froh, daß ich englische Hilfstexte einigermaßen verstehe.

Aber vielleicht ist mein Englisch nicht gut genug, um ein simples Update fehlerfrei durchzuführen.

Ich habe nämlich - wie oben beschrieben - /lib-Inhalte nach /usr/lib verschoben, wie ich die englische Anleitung verstanden habe.

Und Kernelpanic ist nun mal weit über meinem intellektuellem Niveau.

Ich akzeptiere ja, daß ein Linux-System-Update mal fehlerhaft sein kann, aber ich habe mein Problem damit, wenn sich dann ein paar alte Hasen aufblasen und mit "selber Schuld" - Achselzucken die Sache abhaken.

Denn dafür brauche ich kein Forum.

Ein Forum - auch das von Arch - ist m.E. dazu da, um gerade Jenen zu helfen, die es alleine nicht gebacken kriegen.

Mir gings ganz genau wie Norman bzw. Normans Post hätte exakt meiner sein können. Ich habe zwei System versaut, weil mein Englisch für das Wiki
https://wiki.archlinux.org/index.php/De … iki:usrlib
nicht gut genug ist. Nicht jeder ist des Englischen mächtig und auch Non-English-Speakers sollten eine Anleitung in Ihrer Muttersprache vorfinden, mit der sie arbeiten können um das Problem zu lösen. Und die fehlt hier.

Liebe Grüße,

Edward (Spreu)


PS. Ich nutze weder Fratzenbuch noch GockelPlus noch habe ich das in Zukunft vor. Ich finde es gut, das solche Problem hier im Forum gelöst und besprochen werden.

Beitrag geändert von Edward d'Eath (17.07.2012 07:18:01)

Offline

#66 17.07.2012 09:33:43

linux-ka
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Allein der Umstand, dass sich hier eine derartige Diskussion ergibt, zeigt doch dass irgendetwas  nicht so gut gelaufen ist --> Auf beiden Seiten.

Vielleicht lernt jeder was daraus...die sogenannte "Spreu" kann wieder einmal unter Arch einen Kernel Panic ausheben und die andere Seite schraubt an ihrer Kommunikation.

Man könnte das pädagogisch wertvoll nennen.

Offline

#67 17.07.2012 09:56:47

Renate55
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Neuling schrieb:

Wusste nicht das ein neues Installationsmedium draußen ist habe das alte erst am Samstag unter dem selben Link gedownloadet DANKE!

Werde das heute mal ausprobieren gehe aber jetzt erst mal Schlafen gn8.
Und nochmal vielen dank für die Hilfe.

Bei mir hat die glibc Geschichte und Update danach, zunächst mit "--ignore glibc" mit dem Snapshot core vom 14.7. geklappt. Ein paar Stunden später war es auch ohne "--ignore glibc" kein Problem mit "pacman -Syu".  Wahrscheinlich ist die netinstall besser.
Und vor dem Installieren der Pakete mußte ich noch mit Strg+Alt+F* auf eine tty wechseln und die Befehle

pacman-key --init

und

pacman-key --populate archlinux

eingeben.
Sonst beschwert er sich über fehlende Schlüssel und installiert nichts. Vielleicht ist das aber mit der netinstall vom August 2011, bzw. der snapshot netinstall problemloser. Zumindest falls er sich über fehlende Schlüssel beschweren sollte.

Beitrag geändert von Renate55 (17.07.2012 09:58:46)

Offline

#68 17.07.2012 12:00:38

norman
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Edward d'Eath schrieb:

Und genau ab da, war mein System im Eimer.

Ich habe weder Informatik noch Englisch studiert und bin froh, daß ich englische Hilfstexte einigermaßen verstehe.

Mir gings ganz genau wie Norman bzw. Normans Post hätte exakt meiner sein können. Ich habe zwei System versaut, weil mein Englisch für das Wiki
https://wiki.archlinux.org/index.php/De … iki:usrlib
nicht gut genug ist. Nicht jeder ist des Englischen mächtig und auch Non-English-Speakers sollten eine Anleitung in Ihrer Muttersprache vorfinden, mit der sie arbeiten können um das Problem zu lösen. Und die fehlt hier.

Liebe Grüße,

Edward (Spreu)


PS. Ich nutze weder Fratzenbuch noch GockelPlus noch habe ich das in Zukunft vor. Ich finde es gut, das solche Problem hier im Forum gelöst und besprochen werden.

Wenn sogar DU damit Probleme hast, dann muß ich mich nicht wirklich wegen meiner Unfähigkeit schämen. wink
Immerhin hast Du mir mit Deinen Arch-Kenntnissen schon mehr als einmal aus der Bredoullie geholfen. smile

Aber genug gelästert.

Viel wichtiger ist nun die Frage: Wie kriege ich das System wieder hin (und all die anderen auch)?

Reicht es, wenn ich den Inhalt von /usr/lib nach /lib zurückkopiere?

Ich weiß nicht, ob es wirklich Sinn macht, die überflüssigen Dateien einzeln von Hand zu löschen (außer man hat große Langeweile).

PS: Ich habe auch eine "Fresseschwarte"-Allergie

Beitrag geändert von norman (17.07.2012 12:01:24)

Offline

#69 17.07.2012 13:26:54

Chris82
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

Hallo mein Problem ist das ich von der live cd archlinux also der aktuellsten Version wie hier benannt keine Befehle gehen weder km oder /arch/setup

Ich bin auch arch Neuling ich habe die iso zwei mal runtergeladen immer der gleiche Fehler. Habe versucht nach solchen Fehlern zu googeln aber bin nicht fündig geworden. Auf meiner Suche nach Hilfe bin ich hier hin gelangt.

Ich hoffe das man mir hier helfen kann oder auch helfen will über einen Link zu diesen Problem würde auch helfen.
Ich hab gelesen das man die iso überprüfen soll nun mit meinen Mitteln die mir Windows bieten hab ich das gemacht.

Wenn solche antwOrten kommen sollten fang mit ubuntu opensuse usw denen kann ich nur antworten ich mag keine Updates ich bin auch nicht versions geil ich möchte ein System haben was nicht aller drei zwei Jahre upgraten muss und das hat mir hier archlinux in seiner Beschreibung versprochen.

Gruß Chris

#70 17.07.2012 13:39:35

Neuling
Gast

Re: glibc-Aktualisierung

Die normale Installationsanleitung ist bei dem Image nicht recht hilfreich schau mal hier:

https://wiki.archlinux.de/title/Arch_Install_Scripts

Leider ist das Image wie oben schon gesagt recht, äh, experimentell - vor allem sehr sparsam beschrieben.

#71 17.07.2012 22:04:05

StarvMarv
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Einfach mal am Rande eine kurze Mitteilung zur glibc-Aktualisierung. Der Vorgang konnte erfolgreich abgeschlossen werden :-). Vielen Dank an die fleißigen Schreiber im Forum, da kann man immer wieder den einen oder anderen Tipp mitnemen.

Offline

#72 19.07.2012 17:43:14

Goshawker
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

linux-ka schrieb:

Allein der Umstand, dass sich hier eine derartige Diskussion ergibt, zeigt doch dass irgendetwas  nicht so gut gelaufen ist --> Auf beiden Seiten.

Vielleicht lernt jeder was daraus...die sogenannte "Spreu" kann wieder einmal unter Arch einen Kernel Panic ausheben und die andere Seite schraubt an ihrer Kommunikation.

Man könnte das pädagogisch wertvoll nennen.

... hört sich gut an und kann dir nur zustimmen.

So nun werde ich als "Spreu" auch mal versuchen diese Aktualisierung "ohne" einen völligen crash hinzubekommen.

P.S.: Als Anfänger ist es übrigens immer sinnvoll bei so einer "großen" Änderung ersmal ein paar tage zu warten um nicht in gewisse "Fallen" zu geraten. So, nun werde ich auch mal Arch schrotten gehen...

Offline

#73 20.07.2012 03:01:41

Nesc
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Ich habe zu dem Thema noch eine andere Frage:
Auf meinem produktiven System lief das update ohne Probleme durch. Auf meinem experimentier-Sytem nicht. Hab es dann mal Spaßes halber mit --force geschrottet um zu gucken, was denn so tolles passiert wink (Läuft alles wieder)

Die aktuelle Version ist ja nun 2.16.0-2
Kann es zufällig sein, das irgendwo bei dem Update 2.16.0 oder ähnliches ein Fehler bei der Installation kam und wenn man direkt auf 2.16.0-2 oder 0-1 updatet nicht? Ich weiß gerade nämlich nicht von/nach welchen Versionen ich geupdatet habe

Grüße,
Nesc

Beitrag geändert von Nesc (20.07.2012 03:03:28)

Offline

#74 20.07.2012 14:10:20

GerBra
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Nesc schrieb:

Kann es zufällig sein, das irgendwo bei dem Update 2.16.0 oder ähnliches ein Fehler bei der Installation kam und wenn man direkt auf 2.16.0-2 oder 0-1 updatet nicht?

Sollte keine Rolle spielen. Ich habe privat das Update auf Rechnern(VMs) mit unterschiedlichen Updateständen gemacht (inkl. einem mit noch notwendigem filesystem/var/run|lock Update) und habe keinen Unterschied bemerkt. Außer das manche Schritte (eben z.B das filesystem Update noch sinnvoll in das --ignore bzw. -Sd foobar eingebaut werden mußte.

Das glibc welches den Wechsel von /lib als Verzeichniss zu einem Symlink macht benötigt halt (bzw. wird scheitern) wenn:
a) Irgendwelche Daten (Files, Dirs) in und unterhalb /lib einem anderem oder keinem Paket außer glibc gehören.
b) In der Paketdatebank die Zugehörigkeit des (auch leeren!) Verzeichnisses /lib schon einem anderen paket gehört (es muß  da z.B eins,zwei AUR-Pakete gegeben haben.)
Diese Punkte müssen bereinigt werden - egal von welchem Versionsstand man zu dem "aktuellen" hin wechselt.

Und das Ganze halt ohne --force oder unsinniges Kopieren ;-)

Offline

#75 20.07.2012 14:17:54

Nesc
Mitglied

Re: glibc-Aktualisierung

Fakt ist: Das eine System hat nur Pakete aus den offiziellen Repos -> gescheitert
Das andere hat das ein oder andere Paket aus dem AUR -> ohne Probleme.
Deshalb war ich ein bisschen verwundert und dachte es könnte irgendwie daran liegen auf welche Version ich geupdatet habe.

War nur einfach mal in den Raum geworden smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums