Du bist nicht angemeldet.

#1 08.05.2012 07:16:51

Aeon Tux
Mitglied

CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

Hallo,

seit ein paar Tagen kommt ständig o.g. Fehler, wenn ich versuche zu drucken. Erst nach einem Neustart (cupsd neu starten reicht nicht) und löschen der gestoppten Druckaufträge funktioniert es (manchmal) wieder.

Hat jemand eine Idee, was hier falsch läuft, bzw. was die Fehlermeldung eigentlich aussagt?

Vielen Dank.

Offline

#2 08.05.2012 12:18:44

GerBra
Mitglied

Re: CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

Ziemlich allgemein würde ich sagen bedeutet die Meldung: Irgendein an cups beteiligter Prozess kann Daten aus der Standardeingabe (stdin) nicht erfolgreich verarbeiten, da dieser Daten nicht in eine temporäre Datei schreiben kann. Ich vermute hier eine Pipeverarbeitung (wie z.B. ls | grep hallo), wobei das Tool auf der rechten Seite der Pipe wohl das Meckernde sein dürfte...

Gibt denn das cups(error).log nicht mehr an Infos zum Zeitpunkt des Fehlers her? Zur Not den Loglevel auf Debug setzen bei cupsd.

So allgemein wäre an Infos ggf. interessant:

df -h /tmp
stat /tmp

Offline

#3 15.06.2012 01:19:28

bas
Gast

Re: CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

Hallo!

Ich bekomme denselben Fehler (Can't copy stdin to temporary file) nach einer kompletten Systemaktualisierung (pacman -Syu).

Mein Drucker ist ein Brother HL-2240D.

Hat irgendjemand dasselbe Problem oder eine Idee, wie man es beheben kann?

Danke!

#4 22.07.2012 09:28:01

Stryder
Gast

Re: CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

moin,

ich weiß der letzte Eintrag hier ist bereits etwas länger als einen Monat her, aber hat mittlerweile jemand eine Lösung für das Problem finden können?
Bei mir kommt seit gestern ohne zwischenzeitlich etwas geändert zu haben auch diese Meldung.

Gruß Stryder

#5 22.07.2012 19:07:06

Stryder
Gast

Re: CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

moin,

kleiner Nachtrag: Mein root filesystem war zu 100% belegt. Nach Schaffung von etwas Freiraum wollte cups dann wieder wie er sollte.

Gruß Stryder

#6 22.07.2012 20:43:46

mannohneschuh
Mitglied

Re: CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

Stryder schrieb:

moin,

kleiner Nachtrag: Mein root filesystem war zu 100% belegt. Nach Schaffung von etwas Freiraum wollte cups dann wieder wie er sollte.

Gruß Stryder

Ich liebe ja regelrecht monitorix

Offline

#7 Gestern 12:48:41

abendplays
Gast

Re: CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

Hallo,
Habe den selben Fehler, was habt ihr dagegen getan? Habe einen MFC-7860DW. Könnte mir das jemand genau beschreiben?
Danke big_smile

#8 Gestern 17:20:41

Icecube63
Mitglied

Re: CUPS: "Can't copy stdin to temporary file"

Zum einen ist der Post 4 Jahre alt, zum anderen steht die Lösung doch da.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums