#1 01.03.2012 22:51:55

daemontutorials
Mitglied

Windows 8 Consumer Preview

Gestern Abend am 29. Februar 2012 ist die Consumer Preview von Windows 8 rausgekommen. Jetzt fragt sich jeder, was das mit Linux zutun hat.

Hier mal Features von Windows:

  • Alle Filesystem-Aktionen (Löschen, Kopieren, ...) werden in einem einzigen Fenster untergebracht

  • Windows 8 ist per USB bootbar

  • Aufgeräumter Desktop

  • Search by type on homescreen (Kennt man von Gnome3 und Unity)

Da gibt es noch einige mehr, aber mehr fällt mir nicht ein.

Ich hoffe ich konnte euch Windows 8 etwas näher bringen.

P.s.: bin Archlinux User!

Offline

#2 01.03.2012 23:02:38

toad
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

Hab es mir von hier runtergeladen, krieg aber auf Virtualbox den Fehler

Failed to open a session for the virtual machine win8.

VT-x is not available. (VERR_VMX_NO_VMX).

Result Code: NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
Component: Console
Interface: IConsole {1968b7d3-e3bf-4ceb-99e0-cb7c913317bb}

Bin noch am googlen nach einer Lösung...

Offline

#3 01.03.2012 23:11:38

malte
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

toad schrieb:

[...]

[...]VT-x is not available. (VERR_VMX_NO_VMX).[...]

[...]

Bei dir ist wohl Hardwarevirtualisierung nicht verfügbar. Evtl. im BIOS aktivieren? Oder ist kvm oder ein anderer Hypervisor am laufen? Oder will Oracle dich vllt. einfach nur verarschen? wink

Offline

#4 01.03.2012 23:20:49

toad
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

Auf Hardwarevirtualisierung bin ich auch gestoßen, ist im BIOS grau "ENABLED" tongue aber laut Wikipedia unterstützt der Intel(R) Core(TM)2 CPU E8400 @ 3.00GHz das. Mit KVM habe ich mal was vor vielen Monden probiert, finde aber unter lsmod nichts KVM-Technisches. Bleibt also nur die letzte Lösung wink

Offline

#5 02.03.2012 01:19:07

mannohneschuh
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

Microsoft empfiehlt die Installation nicht auf einem Produktivsystem und nicht in einer VM durchzuführen.

'modprobe kvm' oder 'modprobe kvm-amd' oder 'modprobe kvm-intel'

Offline

#6 02.03.2012 08:16:42

malte
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

Schließlich hat man ja auch einen Zweitrechner mit Touchscreen rumstehen...

Offline

#7 02.03.2012 08:22:24

toad
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

malte schrieb:

Schließlich hat man ja auch einen Zweitrechner mit Touchscreen rumstehen...

Auf dem Arch läuft, was sonst?

EDIT: keine vmx flag in /proc/cpuinfo - kein Win8. Juhuu!

Beitrag geändert von toad (02.03.2012 09:19:58)

Offline

#8 02.03.2012 10:20:59

Creshal
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

malte schrieb:

Schließlich hat man ja auch einen Zweitrechner mit Touchscreen rumstehen...

Du etwa nicht?

*46" Touchscreen anstöpsel* tongue

Offline

#9 02.03.2012 10:39:55

primus pilus
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

toad schrieb:
malte schrieb:

Schließlich hat man ja auch einen Zweitrechner mit Touchscreen rumstehen...

Auf dem Arch läuft, was sonst?

EDIT: keine vmx flag in /proc/cpuinfo - kein Win8. Juhuu!

Meine Vbox sagt wenn ich den Haken VT-x aktivieren rausnehme:

Auf der Seite Allgemein haben Sie ein 64-Bit-Gastbestriebssystem ausgewählt. Da solche Gäste Hardwarevirtualisierung benötigen (VT-x/AMD-V), wird diese VM-Einstellung automatisch aktiviert.

Hast du mal die 32bit Windows 8 Version probiert?

Grüße
Thomas

PS: Falls es nicht klappen sollte, du verpasst nicht viel. wink

Offline

#10 09.03.2012 14:39:44

toad
Mitglied

Re: Windows 8 Consumer Preview

Danke für die Tipps - musste BIOS updaten (das war ein Erlebnis), und jetzt klappt es - ich habe die vmx flag in cpuinfo und installiere gerade win8 in VBox smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums