Du bist nicht angemeldet.

#1 02.02.2010 12:21:41

Ying
Mitglied

Bambus 2.2 Neue Version

Bambus ist eine GTK Gui für feh, Esetroot, hsetroot und habak, ..... Gnome Benutzer kennen diese Packete vllt nicht, jedoch muss man in z.b. Openbox mit Hilfe dieser Programme sein Hintergrundbild zeichnen. Die Bambus Qt Version ist eingestellt.
Um das Hintergrundbild wiederherzustellen fügt man in z.b. die autostart.sh diesen Befehl ein:

bambus -restore

Info:

Name: Bambus

Version: 2.2

Gui: GTK

Lizenz: GPL3

Abhängigkeiten: Feh, Esetroot, hsetroot, habak,...

AUR: http://aur.archlinux.org/packages.php?ID=34424

Source Code: http://malisch-ts.de/Downloads/bambus/b … rce.tar.gz

Installations Wiki: https://wiki.archlinux.de/title/Hinterg … d_anpassen

Bilder:

http://img64.imageshack.us/img64/8448/b … bambus.png
http://img28.imageshack.us/img28/8448/b … bambus.png

Um ein zufälliges Wallpaper zu zeichnen gibt es den Befehl:

bambus -any

Um nacheinander die Wallpapers in der Config abzuarbeiten gibt es den Befehl:

bambus -each

Will man Befehle in die Extensionbox von der TextBox(Dort wo man die Befehle eingibt) hinzufügen, muss man nur die .bambus.conf öffnen und einen beliebigen Befehl eingeben:

command_extension=Esetroot -s

MFG

Beitrag geändert von Ying (27.04.2010 04:51:17)

Offline

#2 02.02.2010 12:38:48

danbruegge
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Schick schick, muss ich gleich mal mein angestaubtes OpenBox Konto wieder auf machen. wink

Offline

#3 02.02.2010 12:48:00

Ying
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

XD. Bitte posten, wenn ihr Bugs findet.

Edit: Version 1.1 ist jetzt verfügbar.

Beitrag geändert von Ying (02.02.2010 13:55:08)

Offline

#4 02.02.2010 14:14:16

Fluxy
Gast

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Ying schrieb:

XD. Bitte posten, wenn ihr Bugs findet.

Edit: Version 1.1 ist jetzt verfügbar.

Wenns unter OpenBox rennt rennt es doch auch unter den anderen Boxen wie Fluxbox oder?

Grüßle

#5 02.02.2010 14:18:28

Ying
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Sicher. Das läuft unter jedem Window Manager.

MFG

Beitrag geändert von Ying (02.02.2010 14:20:14)

Offline

#6 02.02.2010 14:34:25

jean-paul
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Bei mir funktioniert der Download-Link nicht.

Jean-Paul

Offline

#7 02.02.2010 14:34:29

Dirk
Moderator

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Datei nicht gefunden

Offline

#8 02.02.2010 14:37:14

Ying
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Doch. Er funktioniert. Selber Link im Anhang:

Offline

#9 02.02.2010 14:56:37

SiD
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

hast du auch nen link zum quellcode?

dann könnte man auch ein PKGBUILD schreiben und ein arch-Paket bauen.
..und es ins AUR stellen.

Wenn Du das selber machen möchtest:
Lies dir die Wiki Seiten zu ABS/AUR mal durch wink

Offline

#10 02.02.2010 15:00:23

Dirk
Moderator

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Ying schrieb:

Doch. Er funktioniert.

Vielleicht ’n kurzfristiges Problem?

*runterlad*

dirk ~/test $ tar xf Bambus-1.1-Beta-Arch.tar.gz 
dirk ~/test $ ls
Bambus-1.1-Beta-Arch.tar.gz  bambus
dirk ~/test $ ./bambus 
bash: ./bambus: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
dirk ~/test $ bash bambus 
bambus: bambus: Kann die Datei nicht ausführen.
dirk ~/test $ less bambus
"bambus" may be a binary file.  See it anyway? ^C
dirk ~/test $ uname -rm
2.6.32-ARCH x86_64

Offline

#11 02.02.2010 15:03:37

stefanhusmann
Moderator

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Insbesonder für Nutzer der x86_64 wäre der Quellcode schön. Aber vielleicht ist die Lizenz ja unfrei smile ?

Offline

#12 02.02.2010 15:15:04

Ying
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Hehe. Ja das ist ein Open Source Projekt. Code ist oben verfügbar. Wenn jemand mit dem Bauen eines Packetes vertaut ist, wäre es nett wenn sich jemand die Mühe machen würde, das zu machen.

MFG

Beitrag geändert von Ying (02.02.2010 15:16:32)

Offline

#13 02.02.2010 18:47:49

BurnOver
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

ich hab mir mal deinen Code angesehen

und ich meine du hast einen sehr großen Fehler in der Datei config.cpp

[...]
char config_path[40];

void set_path() {
	if ( strlen (config_path) < 1) {
	strncpy ( config_path, getenv("HOME"), strlen(getenv("HOME")));
	strncat( config_path, "/.bambus.conf", 27);
	}
}
[...]

Das 1. Argument von strncpy ist SRC, danach DEST und schließlich SIZE.
SIZE gibt die maximale Anzahl an Zeichen an, die in SRC geschrieben werden dürfen.
Dein Fehler ist nun das du SRC(config_path) mit 40 zeichen festlegst, das heisst du darfst  auch nur maximal 40 zeichen benutzen.
Was passiert wenn das Home Verzeichnis mehr als 40 zeichen hat? wink

Offline

#14 02.02.2010 19:03:47

stefanhusmann
Moderator

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Voilá

# Maintainer: Stefan Husmann <stefan-husmann@t-online.de>
pkgname=bambus  
pkgver=1.1
pkgrel=1 
pkgdesc="GTK-tool to set background image using feh, esetroot, hsetroot or habak"
url="https://forum.archlinux.de/?id=20;page=Postings;thread=15143"
arch=('i686' 'x86_64')
license=('unknown')
depends=('gtkmm')
source=(Source_Code_Bambus.tar.gz)
md5sums=('f91f4203aeb4c1fdfa9c3b72da4eb703')
build() {
  g++ -o main main.cpp `pkg-config --cflags --libs gtkmm-2.4`
}
package() {
  install -d $pkgdir/usr/bin || return 
  install -m755 main $pkgdir/usr/bin/bambus || return 
}

Falls du dich für eine Lizenz entscheidest, müsste man diese noch nachtragen.

Ach so, den Source-Tarball muss man vorher manuell herunterladen, oder gibt es da eine bessere Lösung?

Beitrag geändert von stefanhusmann (02.02.2010 19:05:03)

Offline

#15 02.02.2010 19:20:12

SiD
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Stefan Husmann schrieb:

Ach so, den Source-Tarball muss man vorher manuell herunterladen, oder gibt es da eine bessere Lösung?

Hm, erstmal könnte man ja den link hier aus dem Thread angeben.

also

source=(https://forum.archlinux.de/?id=20;page=GetAttachment;file=1519)

@Ying

Wäre natürlich nicht schlecht wenn Du den Code irgendwo online stellen könntest.

P.S.: Das Programm gefällt mir. smile

Beitrag geändert von SiD (02.02.2010 19:23:17)

Offline

#16 02.02.2010 19:37:55

Army
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

SiD schrieb:
source=(https://forum.archlinux.de/?id=20;page=GetAttachment;file=1519)

Dann musst aber

source=('https://forum.archlinux.de/?id=20;page=GetAttachment;file=1519')

machen, sonst gehts net.

Offline

#17 02.02.2010 19:43:31

SiD
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

achso ja stimmt.

naja geht aber trotzdem nicht.

Verbindungsaufbau zu forum.archlinux.de|81.169.131.187|:443... verbunden.
WARNUNG: Der Common Name »»archlinux.de«« des Zertifikates entspricht nicht dem angeforderten Hostname »»forum.archlinux.de««.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 403 Forbidden
2010-02-02 19:41:13 FEHLER 403: Forbidden.

das hat doch was mit der Verschlüsselung von archlinux.de zu tun. Gibts da ne Lösung?

Offline

#18 02.02.2010 19:45:34

stefanhusmann
Moderator

Re: Bambus 2.2 Neue Version

So etwas wie SID vorgeschlagen hat habe ich natürlich versucht, aber da kam ich bzw. makepkg mit der Security-Funktion dieses Forums nicht zurecht.

Die 1519 zeigt außerdem auf die Binärversion, oder?

Außerdem ist es mir noch nicht gelungen, in das Fenster von Bambus ein Preview zu zaubern.

Armys Versuch habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Beitrag geändert von stefanhusmann (02.02.2010 19:47:21)

Offline

#19 02.02.2010 19:49:11

SiD
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Oh, ja muss die 1520 sein, hab ich mich vertan.

Offline

#20 02.02.2010 19:53:12

Ying
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Des mit dem Char[40] werde ich verbessern. Die Homepage für den Source Code kommt leider erst später, da mein Cousin gerade daran noch arbeitet. Werde morgen den Link auf meine HP verschieben.

Edit: Version 1.2 ist jetzt verfügbar. Char[40] wurde zu String verändert. Bambus wurde jetzt auf meinen Server hochgeladen.

MFG

Beitrag geändert von Ying (02.02.2010 20:40:41)

Offline

#21 02.02.2010 21:05:12

SiD
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

hey, is mir nur grad so eingefallen.

Wenns nicht zu umständlich is wäre doch eine Option für bambus-restore, die ein zufälliges Bild aus der Liste nimmt, ganz nett.

Naja, nur sone idee wink

Beitrag geändert von SiD (02.02.2010 21:06:07)

Offline

#22 02.02.2010 21:20:34

daklicker
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Bei mir funzt die preview auch nicht. Nutze hier KDE und eine Nvidia mit Twinview falls das hilft.

Offline

#23 02.02.2010 21:21:19

Ying
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Was meint ihr mit preview?

SiD:
Ja kann ich reinbringen. Aber erst muss ich mich ausschlafen. wink

MFG

Beitrag geändert von Ying (02.02.2010 21:24:44)

Offline

#24 02.02.2010 21:36:30

daklicker
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Es wird nichts angezeigt, das Fenster bleibt weiß.

Offline

#25 02.02.2010 21:39:44

Ying
Mitglied

Re: Bambus 2.2 Neue Version

Hmm. Dann liegt es an GTK aber net am Program. Komisch.

MFG

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums