Du bist nicht angemeldet.

#1 10.04.2009 09:02:10

stefanhusmann
Moderator

Programm des Monats April 2009

apvlv

Apvlv ist ein pdf-Viewer. Wie (fast) alle pdf-Viewer unter Linux beruht er auf der poppler-Bibliothek. Damit sollten sich seine Fähigkeiten hinsichtlich Anzeigen von pdf-Dateien von denen anderer pdf-Viewer nicht wesentlich unterscheiden. Warum stelle ich ihn also vor?

Apvlv unterscheidet sich im Bedienkonzept von anderen gängigen pdf-Viewern. Kommen diese meist mit Menüs im gtk-Stil daher, so ist apvlv eher tastaturorientiert und orientiert sich dabei am Editor vi (mit "o" bkommt man aber immerhin einen Dateidialog im gtk-Stil). Zum Beispiel dienen die Tasten "j" und "k" wie im vi zur zeilenweisen Navigation. Vielen Kommandos kann man auch eine Nummer voranstellen, z.B. geht man mit "4j" vier Zeilen nach oben. Es gibt auch Modi (allerdings nur zwei, vi kennt ja drei: Befehle, die aus mehr als einem Buchstaben bestehen, können durch einen vorangestellten Doppelpunkt eingegeben werden.

Diese Designentscheidung hat den hübschen Nebeneffekt, dass sich apvlv sowohl im Speicher als auch auf dem Bildschirm recht klein macht (siehe Bild). So verbraucht epdfview oder auch xpdf laut xrestop ca. 130k X-Ressourcenspeicher (ohne geladene pdf-Datei), apvlv nur 2k.

Ich will hier nicht auf alle Befehle eingehen. Ruft man apvlv ohne Parameter auf oder tippt :help, öffnet sich eine Hilfsseite, die (natürlich) im pdf-Format vorliegt. Kenner erkennen, das hier LaTeX am Werk war. Hier wird auf die grundsätzliche Bedienung eingegangen, aber auch erklärt, was man mit Hilfe der Konfigurationsdatei .apvlvrc alles so anpassen kann.

Vielleicht aufgrund der niedrigen Versionsnummer funktioniert noch nicht alles do wie dokumentiert. Einen Blick ist der schlanke Viewer aber allemal wert.

Beitrag geändert von omee (13.04.2009 01:41:21)

Offline

#2 10.04.2009 09:30:41

Kinch
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

hey,

danke für die Vorstellung. Als Geschwindigkeits-Fetischist und leidenschaftlicher Tastendrücker finde ich diesen PDF-Viewer echt genial. Die Startgeschwindigkeit ist fantastisch.

Offline

#3 10.04.2009 09:49:13

Dirk
Moderator

Re: Programm des Monats April 2009

Stefan Husmann schrieb:

Einen Blick ist der schlanke Viewer aber allemal wert.

Getestet, und spontan überzeugt gewesen!

pacman -Rns epdfview

Danke!

Offline

#4 10.04.2009 10:06:19

k79.
Gast

Re: Programm des Monats April 2009

Danke für den Tipp! Passt gut in meinen OpenBox-Zoo. smile

#5 10.04.2009 11:06:26

Robert
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Sehr schönes Programm smile
Ich bin zwar nicht so der Vi Fan und Benutzer, aber das Programm ist schön schlank und schnell

Offline

#6 10.04.2009 13:11:21

[custom]
Gast

Re: Programm des Monats April 2009

Super Programm, vor allem wirklich super schnell.

Hätte jetzt nur eine kleine Frage/Problem. Und zwar verwende ich in meinen LaTeX-Dokumenten sehr viele Querverweise und mache die dann mit hyperref "klickbar". Funktioniert das in apvlv? Falls ja habe ich noch nicht rausgefunden wie.

#7 10.04.2009 14:01:02

stefanhusmann
Moderator

Re: Programm des Monats April 2009

Das scheint nur über die Bookmark-Funktion zu gehen, und damit bei Fußnoten und Querverweisen vermutlich nicht. Das wäre sicherlich ein Feature, das es wert wäre, eingebaut zu werden.

Offline

#8 10.04.2009 19:25:58

[custom]
Gast

Re: Programm des Monats April 2009

Habe mich mal per E-Mail an den Entwickler gewandt und eine recht positive Antwort bekommen. Bleibt also erstmal installiert und nebenbei noch mit epdfview gearbeitet.

> Hi Alf,
>
> first of all i really like your program but i really miss one thing. May
> you add support for links in pdf-documents? I often write using LaTeX
> with hyperref package but i cannot use the links for pictures/tables etc.
>
> Kind regards,
> Tom

Thank you for your advice. I will impl these in the later version.

#9 10.04.2009 19:37:28

stefanhusmann
Moderator

Re: Programm des Monats April 2009

Danke für die Info! smile

Offline

#10 11.04.2009 03:04:09

koch
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

werde ich mir auf jeden fall mal anschauen.

@stefan: oh, und nur so nebenbei...

im ersten post scheint der link zu dem bild nicht zu gehen wink (datei nicht gefunden)

Beitrag geändert von koch (11.04.2009 03:04:41)

Offline

#11 11.04.2009 08:15:34

matthias
Moderator

Re: Programm des Monats April 2009

Also, hier geht's.
Was mich eher wundert, ist die Tatsache, das der Thread nicht auf der Startseite erscheint ...

Offline

#12 11.04.2009 10:12:15

Army
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

koch schrieb:

im ersten post scheint der link zu dem bild nicht zu gehen wink (datei nicht gefunden)

Da es eine Gegenstimme gibt, bei mir gehts auch net

Offline

#13 11.04.2009 11:11:50

Dirk
Moderator

Re: Programm des Monats April 2009

Army schrieb:

bei mir gehts auch net

QFE … wink

Offline

#14 11.04.2009 12:23:17

root
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Bin auch gerade von epdfview auf apvlv umgestiegen. Hat den TItel "Programm des Monats" klar verdient!

Offline

#15 11.04.2009 12:34:13

bernarcher
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Absolut fantastisch! Ich habe mir ein PDF-Alias dafür definiert.
Wenn dann irgendwann mal das Verfolgen von internen Links funktioniert, brauche ich nichts weiter.

Offline

#16 11.04.2009 13:21:07

portix
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Ich find den prinzipiell auch ganz gut, allerdings fehlt mir die Möglichkeit,
Dateien zu speichern (oder hab ich das übersehen?)

Offline

#17 11.04.2009 15:56:06

stefanhusmann
Moderator

Re: Programm des Monats April 2009

Warum willst du die Datei abspeichern? Du hast sie doch schon irgendwo abgespeichert, sonst könntest du sie doch nicht öffnen. Oder Verstehe ich etwas falsch?

Offline

#18 11.04.2009 16:38:08

custom
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Hmm, speichern wäre natürlich auch schön. Ist ja schon mal des öfteren der Fall dass man Infos nur als *.pdf online findet und die dann auch gerne abspeichern würde.
Denke mal einfach Alf per E-Mail darauf aufmerksam machen und Feedback geben. Vielleicht kommt das dann ja in den nächsten Versionen mit rein.

Offline

#19 11.04.2009 16:49:10

Eicca
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

custom schrieb:

Hmm, speichern wäre natürlich auch schön. Ist ja schon mal des öfteren der Fall dass man Infos nur als *.pdf online findet und die dann auch gerne abspeichern würde.
Denke mal einfach Alf per E-Mail darauf aufmerksam machen und Feedback geben. Vielleicht kommt das dann ja in den nächsten Versionen mit rein.

Ich würde sagen, wenn du eine pdf Datei mit deinem Browser offnest (statt speicherst), findest du diese im /tmp/ Verzeichnis - ich kann mich täuschen.

Offline

#20 11.04.2009 19:56:27

[custom]
Gast

Re: Programm des Monats April 2009

Stimmt! Unter /tmp sollte das eigentlich auch zu finden sein.

#21 11.04.2009 21:33:16

portix
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Stefan Husmann schrieb:

Warum willst du die Datei abspeichern? Du hast sie doch schon irgendwo abgespeichert, sonst könntest du sie doch nicht öffnen. Oder Verstehe ich etwas falsch?

Geht mir darum, dass ich manchmal pdf's die ich im Netz finde speichern will und es wär praktisch wenn man das aus apvlv heraus machen könnte.

Offline

#22 12.04.2009 00:50:29

wbs
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Bei mir funktioniert das Bild auch nicht, aber klingten tut das Programm klasse!

Offline

#23 12.04.2009 19:29:18

sim
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Perfekt. Browser, Messenger und WM mit vi-bindings, jetzt auch noch pdf-viewer.

Offline

#24 13.04.2009 02:00:53

omee
Mitglied

Re: Programm des Monats April 2009

Da bei einigen der Screenshot von apvlv nicht angezeigt wird, bin davon auch betroffen, wurde es nochmal angehängt im anderem Dateiformat.

matthias schrieb:

[...] Was mich eher wundert, ist die Tatsache, das der Thread nicht auf der Startseite erscheint ...

Das liegt an der Tatsache, dass der Tag [wichtig] nicht gesetzt wurde. Ohne diesen, kein erscheinen auf der Startseite wink Ist jetzt gesetzt 8)

Beitrag geändert von omee (13.04.2009 02:06:52)

Offline

#25 13.04.2009 12:34:35

Pierre
Entwickler

Re: Programm des Monats April 2009

Welches Dateiformat hatte denn der alte Screenshot?

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums