Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Schulteatq
12.11.2005 14:18:15

hmm - hab ma n bissl gegoogelt und das hier gefunden:
http://www.castaglia.org/proftpd/doc/...hroot.html

Hab jetzt diesen Workaround benutzt - funktioniert auch wunderbar.

Pierre
12.11.2005 11:48:53

Nö, nicht der Client; das ist wohl eine serverseitige Einstellung.

Schulteatq
11.11.2005 15:32:04

entsprechende Einstellung in beiden meiner FTP Clients die ich benutze (SmartFTP und LeechFTP) nicht gefunden.

Zudem auf einem anderen Server kann ich symbolischen Links folgen...

Pierre
11.11.2005 14:09:23

Da mußt Du Dein FTP-Programm so konfigurieren, daß es den Softlinks folgt.

Schulteatq
11.11.2005 14:05:42

Moin, eine kleine Frage zu Linux Soft Links

Ich habe in meinem Homeverzeichnis eine Ordnerstruktur mit diversen mp3s, die ich via Streamripper gerippt habe. Nun habe ich im apache www-pub Ordner (also der auf den man via HTTP und FTP zugreift) auf diese Verzeichnisse Softlinks mit "ln -s ..." gesetzt.
Über HTTP kann ich wunderbar in diesen Dateien navigieren und sie runterladen (über die Apache Index Seiten, die auch über HTTP-Auth geschützt sind um ungewünschte Besucher abzuhalten). Über FTP kann ich ebenfalls die Soft-Links sehen. Allerdings kann ich nicht darauf zugreifen, geschweige denn Dateien herunterladen.

Wie muss ich die Links setzen, damit das funktioniert?

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB