Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

trono
23.04.2021 02:48:51
GerBra schrieb:

Wo kommt denn eigentlich dein conky 1.12.1-2 her?
Laut Paketdatenbank ist conky bei 1.12.1-1 (Last updated 2021-04-20)

Ansonsten zu dem publicip.sh: Suche danach zeigt meist Referenzen zu Ubuntu/Mint Wikis. Dieses (Beispiel)-Skript zeigt eine Möglichkeit, seine eigene, öffentliche IP in conky anzuzeigen. Das Skript scheint aber kein Bestandteil von conky zu sein, nirgendwo.
Referenziert zum Einbinden wird das Skript AFAIK in der .conkyrc, die solltest du mal durchsehen.


Sorry, mein Fehler, habs mit der aus dem AUR verwechselt. Es handelte sich tatsächlich um das Update auf conky 1.12.1-1.

Ja, werde ich mal überprüfen. Ist eine ältere conkyrc, die umgewandelt werden musste. Hatte vor ein paar Jahren mal Debian und davon das Script übernommen. Ist alles drin was man sich so wünscht. Das Script lief problemlos bis zum Update auf conky 1.12.1-1 und Conky dann nicht mehr startete.

GerBra
22.04.2021 16:36:58

Wo kommt denn eigentlich dein conky 1.12.1-2 her?
Laut Paketdatenbank ist conky bei 1.12.1-1 (Last updated 2021-04-20)

Ansonsten zu dem publicip.sh: Suche danach zeigt meist Referenzen zu Ubuntu/Mint Wikis. Dieses (Beispiel)-Skript zeigt eine Möglichkeit, seine eigene, öffentliche IP in conky anzuzeigen. Das Skript scheint aber kein Bestandteil von conky zu sein, nirgendwo.
Referenziert zum Einbinden wird das Skript AFAIK in der .conkyrc, die solltest du mal durchsehen.

trono
22.04.2021 11:44:20
stefanhusmann schrieb:

Liegt unter /etc/profile.d irgendetwas, was nach conky klingt?

Nein, leider nicht.

stefanhusmann
21.04.2021 19:10:01

Liegt unter /etc/profile.d irgendetwas, was nach conky klingt?

trono
21.04.2021 13:47:44

Erstmal Danke für die schnellen Antworten.

Konnte gerade soeben das Problem wie folgt lösen:

Deinstallation von Conky 1.12.1-2 sowie Conky-Manager 2.4-4. und Installation von conky-lua-nv 1.12.1-2 aus dem AUR.

Bei einem Start über das Terminal kommt zwar immer noch die Meldung von Verzeichnis und Datei (publicip.sh ) nicht gefunden, aber Conky startet wie gewohnt. Im Autostart ist das unauffällig.

Die conky-startup.sh hat wenig Inhalt:


# No widgets enabled!

exit 0

Auch nach einer Neuinstallation von Conky 1.12.1-2 sowie Conky-Manager 2.4-4 ergab sich nicht das fehlende Verzeichnis  /home/morph/.conky/publicip.sh oder eine Datei mit dem Namen publicip.sh.
Komisch, sonst wurde nie nach einer solchen Datei gefragt, erst nach dem Update auf Conky 1.12.1-2. .
Ob das nun die beste Lösung ist weis ich nicht.

Icecube63
21.04.2021 12:13:47

Bei mir ist Conky nach dem Update problemlos wieder gestartet. Daher liegt es ev am Conky-Manager. Welche Version hast du? Die im Community-Repo ist ziemlich alt, im AUR gibts es eine aktuellere Version.

Dirk
21.04.2021 12:07:24
trono schrieb:

Hat jemand einen Tip?

Du könntest mal deine bisherigen Dateien und insbesondere conky-startup.sh zeigen.

trono
21.04.2021 11:48:08

Seit dem  heutigen Update funktioniert Conky nicht mehr. Es tritt folgender Fehler auf:

[morph@archlinux Desktop]$ conky
conky: desktop window (1000006) is subwindow of root window (939)
conky: window type - normal
conky: drawing to created window (0x4400001)
conky: drawing to double buffer
conky: forked to background, pid is 2274
[morph@archlinux Desktop]$
sh: Zeile 1: /home/morph/.conky/publicip.sh: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
munmap_chunk(): invalid pointer

Installiert sind Conky 1.12.1-2 sowie Conky-Manager 2.4-4

Angemerk werden kann:
Das Verzeichnis  /home/morph/.conky/publicip.sh ist  ebenso wie die Datei publicip.sh nicht vorhanden. Conky funktionierte bisher über das Verzeichnis .../home/morph/.conf/conky/.... Auch hier gibt es die Datei publicip.sh nicht sondern der Start erfolgte dort über die conky-startup.sh sowie über Autostart.

Hat jemand einen Tip?

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB