Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

blub
07.03.2021 10:12:04
Dirk schrieb:

Sorry, aber das ist schlicht Unsinn.

Du hast Recht! Ich habe die Privacy-Option letztens in meinem Smartphone entdeckt und ohne mich weiter zu informieren die falschen Schlüsse daraus gezogen. Die MAC-Adresse wird nur bei unbekannten SSIDs randomisiert und für gespeicherte Netze ist die MAC persistent.

Dirk
06.03.2021 22:49:29
blub schrieb:

Viele mobile Geräte wechseln regelmäßig ihre MAC-Adresse.

Sorry, aber das ist schlicht Unsinn.

Bert
06.03.2021 22:11:06

ich habe ein moto x4, da gibt es diese Option nicht..... bei Samsung z.b. weiss ich das es das gibt. meine mac ist immer die gleiche und ändert sich nicht, finde jedenfalls keine Einstellung dafür

blub
06.03.2021 21:56:06

Könnte es sein, dass es dein Smartphone ist? Schau mal in den WLAN-Einstellungen, ob es dort eine Privacy-Option gibt. Viele mobile Geräte wechseln regelmäßig ihre MAC-Adresse.

Bert
06.03.2021 20:45:42

Hallo,

ich habevon Vodafone einen neuen Router bekommen, es der Kabelrouter Vodafone Station.
Viel eibstellen kann man da nicht, z.B. nur Firewall ein oder aus.

Mein PC ist per LAN angebunden, WLAN habe ich nur fürs Smartphone an.
Das habe ich mit einer MAC-Filterung eingestellt.

Jetzt wird das Ereignisprotokoll des Routers mit EInträgen wie deser hier geflutet:

STA not included in Accept Address List : <WG-MAC=XX:XX:XX:XX:XX:XX>;<STA-MAC=9a:5a:9a:00:00:00>;<IF=wlan1_0>

Die WG-MAC ist die MAC der WLAN-Schnittstelle, die STA-MAC ist immer ne andere und scheint ein Gerät zu sein was versucht sich mit meinem WLAN zu verbinden.
Die STA-MAC ändert sich auf bei jedem neuen EIntrag, die letzten 3 Oktette sind aber immer NULL.

Kann mir einer sagen was das sein kann?
Liegt das daran das ich die MAC Filterung aktiv habe, oder ist das ein eifriger NAchbar der versucht in mein WLAN zu kommen?

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB