Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

sanni
01.07.2020 19:13:17

Ich habe jetzt den Vorschlag im Schriften-Beitrag gelöscht.  Alles ist gut! smile

Photor
01.07.2020 17:10:34

Moin,

hab dasselbe beobachtet. Außer, dass ich mich ein wenig gewundert habe, dass solche (früher mal) essentiellen Pakete ohne Ersatz verschwinden, ist nichts passiert. Also habe ich mich nicht gemeldet ("Erstmal beobachten, ob's schlimmer wird") big_smile

Ciao,
Photor

stefanhusmann
30.06.2020 22:55:42
Bin ich die einzige, die das Verhalten bemerkt hat, oder bin ich nur die Erste?  Klingt spannend...

Du scheinst den schnellsten Mirror zu haben, aber dafür einen, der nicht korrekt synchronisiert ist - so meine Vermutung. Ansonsten könnte es nur ein partielles Update sein, aber sowas machst du als erfahrenen Anwenderin ja nicht.

Dirk
30.06.2020 21:43:11

Siehe auch erster Abschnitt hier: https://wiki.archlinux.de/title/Schriftarten

arisinfenix
30.06.2020 19:58:47

Da wird gerade an den font Paketen rumgeschraubt, ich schäzte mal es hängt damit zusammen. wink

z.B. https://lists.archlinux.org/pipermail/a … 30019.html

sanni
30.06.2020 19:23:38

Hallo Ihrs,

das sagt pacman, wenn ich ein Update machen möchte.
Wenn ich die Frage 'xorg-fonts-alias entfernen?' mit 'Nein' beantworte, gehts weiter mit

Fehler:  Nicht auflösbare Pakete gefunden
Fehler:  Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (In Konflikt stehende Abhängigkeiten)

und pacman bricht das Update ab.  xorg-fonts-alias-100dpi habe ich garnicht installiert!!!

Wenn ich versuche xorg-fonts-alias zu deinstallieren, geht das nicht wegen der abhängigen Pakete xorg-fonts-100dpi xorg-fonts-75dpi und xorg-fonts-type1.

Wenn ich die Frage mit 'Ja' beantworte geht das Update durch, wobei dann natürlich xorg-fonts-alias entfernt wird.  Bis jetzt habe ich aber nichts Problematisches bemerkt.

Ein Konflikt mit einem Paket das nicht installiert ist?  Bin ich die einzige, die das Verhalten bemerkt hat, oder bin ich nur die Erste?  Klingt spannend...

Liebe Grüße, Sanni

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB