Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Nick_0278
22.03.2020 13:21:17
niemand schrieb:

Das beinhaltet ein .jpg und aber auch ein.jpeg.

… und auch ein .jp_MistdieDateihätteichnochgebraucht_g


[scnr]

Deswegen habe ich aus den mv ein cp gemacht :-)

niemand
22.03.2020 13:19:27

Das beinhaltet ein .jpg und aber auch ein.jpeg.

… und auch ein .jp_MistdieDateihätteichnochgebraucht_g


[scnr]

Nick_0278
22.03.2020 13:05:47

ok danke!

hellmi666
22.03.2020 13:03:03

Das beinhaltet ein .jpg und aber auch ein.jpeg.

Nick_0278
22.03.2020 12:57:16

Wow, danke für die so schnelle Antwort.

stefanhusmann schrieb:

find /home/usr/xy -name "*.jp*g" -exec mv {} /home/user/alle_jpegs \;

EDIT : Wozu macht man zwischen .jp und dem g einen Stern oder war das ein Versehen?

frostschutz
22.03.2020 12:52:06

Vorsicht, du löschst damit Dateien die den gleichen Namen haben...

stefanhusmann
22.03.2020 12:48:32

find /home/usr/xy -name "*.jp*g" -exec mv {} /home/user/alle_jpegs \;

Nick_0278
22.03.2020 12:42:28

Liebe Community,

Ich habe folgendes Problem: In einem Ordner /home/user/xy befinden sich fünf Unterordner (/home/user/xy/1, /home/user/xy/2, /home/user/xy3 etc.), welche Dateien jeglicher Art beinhalten, also .jpg, .json, .xml und weitere. Nun möchte ich alle .jpg Dateien (nur jpegs!) die sich in den Unterordnern von /home/user/xy befinden mittels Terminalbefehl in einen Ordner  (z.B.: /home/user/alle_jpegs) verschieben.

Ich bin mir sicher, dass es dafür einen relativ simplen Befehl gibt, den ich aufgrund meiner wenigen Erfahrung mit der Konsole allerdings nicht kenne wink.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB