Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

panda42
17.03.2020 10:57:28

Vielleicht so:

 gsettings set org.gnome.shell.extensions.auto-move-windows application-list "['Rhythmbox.desktop:4']" 
Brathorun
14.03.2020 01:29:18

Servus,
Der Gnome 3 Desktop bedingt ein völlig neues Bedienkonzept. Mir gefällt es inzwischen und ich möchte es ausbauen - doch wie?
Wie lasse ich, ohne Zusatzerweiterungen (nicht, das ich gegen diese Tools etwas hätte. Jedoch ist die Funktionsfähigkeit dieser nicht 100% gewährleistet), Programme am einfachsten auf verschiedene Workspaces starten?

Idee Nummer 1:
Jedes neue Fenster - welches nicht zur selben Art gehört, öffnet ein neuen Workspace.

Idee Nummer 2:
Ich kann jedem Starter einen Workspace zuweisen.

Wie setze ich diese Arbeitsweise am Besten um?

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB