Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

defcon
14.02.2020 18:35:55

Also zwischendurch hatte ich mal frisch installiert, so Anfang des Jahres. Die Probleme mit savedefault allerdings sind in etwa seit November.
UEFI nutz ich nicht, nur legacy, und aktzuell ist alles. Zwischendurch hatte ich auch die Config neu generiert.

Greg
13.02.2020 21:52:21
defcon schrieb:

.. GRUB_SAVEDEFAULT="true"..

ändere mal von "true" nach true. Also ohne dem "

Seit wann hast du da grub drauf?
Könnte es sein, dass dein Paket grub aktuell ist, aber der Eintrag im UEFI oder im Bios noch alt ist?
Ein grub-install aktualisiert dann auch diese Einträge bzw bei UEFI grub-install --target=x86_64-efi --efi-directory=/boot --bootloader-id=grub .
Ein erneutes grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg kann auch nicht schaden.
Gruß aus DN
Greg

defcon
13.02.2020 21:14:50

Doch, jedes mal.

grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg

J4son
09.02.2020 19:41:31

Hi,

also ich hab die grub config auf 7 "PC's" so. Auf jedem davon funktioniert es wie es soll.

Kann es sein dass du das die grub-config nach dem anpassen zu "saved" nicht neu generiert hast?


Grüße

defcon
09.02.2020 18:05:53

Hi,
seit längerer Zeit funktioniert GRUB_SAVEDEFAULT bei mir nicht mehr.

GRUB_DEFAULT=saved
GRUB_SAVEDEFAULT="true"

ist beides aktiv.

Gruß
Jens

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB