Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Eisenvaddi
24.01.2020 14:39:25
Dirk schrieb:

(Verlässliche) UUIDs oder Label statt (unzuverlässigen) Gerätenamen benutzen.


Danke, dass war mein Fehler.

Hab es von:

# UUID=e8b45b6b-659d-488b-a148-014aa30b9a44
/dev/sdc2               /               ext4            rw,relatime     0 1

# UUID=90d242f0-cbcb-4254-9ca3-4e9e34d5f87e
/dev/sdc3               /home           ext4            rw,relatime     0 2

# UUID=07b4fa77-9a1f-4763-91fb-6cfb0313b9d9
/dev/sdc4               none            swap            defaults        0 0

# UUID=41eb41d0-0ce8-4dc4-b9a4-801c2c9b721f
/dev/sda1               /media/steam    ext4            auto,rw,suid,async     0 2

# UUID=6478df57-b479-4c28-833c-62255e4497e9
/dev/sdb1               /media/datengrab    ext4        auto,rw,suid,async     0 2

zu

UUID=e8b45b6b-659d-488b-a148-014aa30b9a44       /               ext4            rw,relatime     0 1

UUID=90d242f0-cbcb-4254-9ca3-4e9e34d5f87e       /home           ext4            rw,relatime     0 2

UUID=07b4fa77-9a1f-4763-91fb-6cfb0313b9d9       none            swap            defaults        0 0

UUID=41eb41d0-0ce8-4dc4-b9a4-801c2c9b721f       /media/steam    ext4            auto,rw,suid,async     0 2

UUID=6478df57-b479-4c28-833c-62255e4497e9       /media/datengrab    ext4        auto,rw,suid,async     0 2

geändert.
Jetzt läuft alles.


schard schrieb:

PEBKAC

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, ich musste Arch zuletzt 2016 aufsetzen, lief 4 Jahre ohne Problem.
Bin wohl etwas eingerostet wenn es ums Einrichten geht smile

Ich danke euch.

Dirk
24.01.2020 01:51:58
Eisenvaddi schrieb:

Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu fixen?

(Verlässliche) UUIDs oder Label statt (unzuverlässigen) Gerätenamen benutzen.

schard
24.01.2020 01:24:03

Das ist seit Urzeiten bekannt:
https://unix.stackexchange.com/question … ve-letters
PEBKAC

Eisenvaddi
24.01.2020 00:43:33

Hallo,
hoffentlich haut der Betreff irgendwie hin.

Ich musste die Tage Arch neu aufsetzen weil ich einen neuen Rechner zusammen gebaut habe,
soweit, so gut.

Nun habe ich ein Problem das ich noch nie hatte.

Aufteilung ist wie folgt:

/dev/sda1 - /media/steam

/dev/sdb1 - /media/datengrab

/dev/sdc1 - efi
/dev/sdc2 - /
/dev/sdc3 - /home
/dev/sdc4 - swap


Jetzt hatte ich gerade gerade mal den Rechner neu gestartet und dabei einen USB Stick angeschlossen gelassen.
Beim Hochfahren kam dann eine Fehlermeldung, die Festplatten könnten nicht eingehangen werden.
Also habe ich mit lsblk geschaut was da los ist und siehe da, die Festplatten haben sich verschoben.

/dev/sda1 - /media/steam

/dev/sdc1 - /media/datengrab

/dev/sdd1 - efi
/dev/sdd2 - /
/dev/sdd3 - /home
/dev/sdd4 - swap

Ziehe ich den USB Stick ab und starte dann neu, funktioniert wieder alles ohne Probleme.
Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu fixen?

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB