Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Icecube63
05.11.2019 12:14:20
punds36 schrieb:

Beitrag gelöst

Dann schreib das noch in die Titelzeile deines ersten Beitrags ;-)

punds36
04.11.2019 20:09:44

Super! vielen vielen vielen dank!!!
Hab auch schon mit den Parametern gespielt... nur nicht mit dem.
Das war es was ich seit knapp 3 Wochen gesucht hatte.
Beitrag gelöst

drcux
03.11.2019 20:21:46

Suche nach "archiso cowspace"...

Du musst zB "cow_spacesize=" als Bootparameter mitgeben.

punds36
03.11.2019 10:46:20

Eine Live CD mit Grafischem Desktop hat ja einen Benuter angelegt z.b liveuser.
Öffne ich in meiner Archlivecd den Dateimanager  /home/liveuser, hab ich da nur 255,3 MB frei.
Egal wieviel Programme ich in packages.x86_64 hinzufüge oder später in chroot immer das gleiche.
In Arcolinux hat man da 10 GB frei. In anderen Distros zwischen 4-8 GB.

stefanhusmann
02.11.2019 23:01:37

Ich denke, du verwechselst da was.

punds36
02.11.2019 22:30:03

Hallo zusammen, ich bin seit ein paar Wochen dran mit archiso eine Live CD zu erstellen.
Dabei habe ich das problem.... Nachr dem Start der Live CD habe ich nur 255,3 MB Freien Speicher.
Somit kann ich keine Software installieren oder was runterladen das größer als diese 255,3 MB ist.
Hat vielleicht jemand eine Idee wo ichb das ändern kann oder was ich tun muss damit der Ramspeicher genutzt wird?
Bei allen bisherigen Distros hat man genügent Speicher. Bei den einen mehr oder weniger. Einzig ist der tmp Ordner
der hat einen Teil vom Arbeitspeicher je nach Ramgröße. Egal ob in einer VM oder realem System überall das gleiche.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB