Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

DieKleene
28.10.2019 01:22:03

Ich habe es jetzt so gelöst:
Mittels pacmac, pacmac auf die neuere Version aus den AUR aktualisiert, pacmac lies sich dann nicht mehr beenden.
Dann mittels pacman eine Systemaktualisierung durchgeführt.
Dann einen Neustart und siehe da, pacmac wurde aktualisiert.
Keine saubere Lösung, aber es hat funktioniert.

niemand
27.10.2019 08:40:27

[…] erhalte ich eine Fehlermeldung mit einer defekten Datei der so ....

Falls du doch mal den Fehler suchen und beheben möchtest: Die Inhalte von Fehlermeldungen sind wichtig.

Ein kleiner, uneleganter Umweg:
https://wiki.archlinux.de/title/Trizen

Du empfiehlst, einen AUR-Helper aus dem AUR zu installieren, um ein anderes Paket aus dem AUR holen zu können? Das erscheint mir nicht sinnvoll – dann kann man auch gleich direkt das gewünschte Paket installieren.

DieKleene
27.10.2019 02:36:52

Vielen dank für die lieben Antworten wink

Ich warte erst einmal ein paar Tage, ich habe irgendwo gelesen das bei pacman irgendetwas nicht rund läuft.
Wenn ich mit pacman das System aktualisiere erhalte ich eine Fehlermeldung mit einer defekten Datei der so ....
Und wen ich eine andere GUI verwende, erhalte ich eine Meldung mit einen nicht existenten Verzeichnis.

Bin müde gehe jetzt schlafen.
Vielen dank wink

apocalyptycus
27.10.2019 01:20:10

pamac liegt im AUR, eine Aktualisierung via pacman funktioniert nicht.
Ein kleiner, uneleganter Umweg:
https://wiki.archlinux.de/title/Trizen
trizen -Syua erledigt dann den Rest. pamac-aur arbeitet bei mir wieder.

303acid
27.10.2019 00:12:04
DieKleene schrieb:

Hey]
Nach dem letzen Update läuft die Systemaktualisierug (pamac-updater) nicht mehr und ich kann auch keine Software mittels der grafischen Oberfläche ( pamac-manager) mehr installieren?

Das braucht man ja nun wirklich nicht...mein ich. Warte eiinfach mal ein paar Tage.

Pacman läuft !

Na da ist die Welt doch in Ordnung! Ich mach eigentlich nichts lieber als die Konsole auf und ein bissl auf der Shell rum klimpern. Da ist ein pacman -Syu schnell mit abgehakt

Und ausserdem könntest Du - auf der Konsole - ein pacman-manager eintippen und würdest vermutlich sehen WARUM der nicht mehr laufen will

stefanhusmann
26.10.2019 22:36:47

Keine Ahnung. Es gibt seit ein paar Tagen eine neue Version von pacman. Vielleicht kommt pamac et al. damit noch nicht zurecht? Wenn die doch an die Leute, die pamac bereitstellen.

DieKleene
26.10.2019 22:01:46

Hey

Nach dem letzen Update läuft die Systemaktualisierug (pamac-updater) nicht mehr und ich kann auch keine Software mittels der grafischen Oberfläche ( pamac-manager) mehr installieren?

Pacman läuft !

Wie kann ich das reparieren?

Vielen dank

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB