Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

oldb0y
21.10.2019 20:47:16

so...natürlich nicht auf anhieb funktioniert.
bestimmt einiges kaputtgemacht beim versuch irgendwas wiederherzustellen -_-

naja...hab das ganze dann nochmal von neugestartet + deine hilfestellung
und siehe da...es hat funktioniert smile

bin jetzt schon paar schritte weiter...aber genug für heute smile

vielen vielen dank für die hilfe.

schard
21.10.2019 18:10:23

Jo. Wie gesagt, dann installiere einen Kernel.

oldb0y
21.10.2019 18:08:37

pacman -Qs ^linux*:

local/iptables 1:1.8.3-1
-linux kernel packet control tool (using legacy interface)
local/keyutils 1.6.1-1
-linux key management utilities
local/kmod 26-2
-linux kernel module management tools and library
local/linux-api-headers 5.3.1-1

schard
21.10.2019 17:56:32

Dann findet, wie vermutet, grub-mkconfig keinen Kernel.
Was sagt

pacman -Qs ^linux*

?
Im Zweifel einfach mal linux installieren:

pacman -S linux

und anschließend die Grub-Config neu generieren.
Dann sollte er die gefundenen Kernel auflisten.

oldb0y
21.10.2019 15:06:13

kann mich gerade vage erinnern...ist das die Sache mit dem mkinitpcio?
dann habe ich es gemacht...aber heisst nicht das es richtig war big_smile

bin gerade auf dem heimweg..werde es direkt posten.


danke für deine zeit

update:

Generating grub configuration file...
done

das wars -_-

schard
21.10.2019 14:55:57

Hast du bei der Installation einen Kernel installiert?
Bitte poste die Ausgabe von

# grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg
oldb0y
21.10.2019 12:46:36

erstmal danke für die antwort!

also mehr bekomme ich nicht...es blickt kurz einmal (Grub mit ausrufezeiche!?!?! dont know)...dann das bild!

grub-install /dev/sda
grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg

grub-install --target=i386-pc /dev/sdX

os-prober hab ich auch versucht...diese sachen installieren sich ohne fehler.

aber gibt mir immer das gefühl als würde er das nicht übernehmen...komme ich immer wieder zu diesem bild (siehe oben)

J4son
21.10.2019 12:18:52

Also prinzipiell ist das in dem Bild keine Fehlermeldung sondern einfach nur ein Bild der Grub Shell.

Interessant wäre die Meldung bevor der "Bootvorgang" abbricht und in die Grubshell "springt".

Mal ein schuss in's Blaue...während der Installation hast du schon nach

grub-install .... /dev/sdwasweißichwas

Die grub.cfg erstellen lassen mit:

grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg
oldb0y
21.10.2019 11:40:43

Hallo und danke für eure Aufmerksamkeit,

als erstes sorry falls ich ein thema aufmache was es schon gab...habe es nicht wirklich gefunden.

so...ich bin ein absoluter noob wenn es um linux geht aber sehr neugierig smile
ich versuche seit gestern arch zu installieren und naja ^^ killme!

habe glaub ich fast alle anleitungen durchgeführt die ich so gefunden hab...von kleinen problemen wie..es gibt kein nano kein mikinitcpio bla bla die ich alle mitten in der installation nach installieren muss^^
das einzige was gut ist...ich kann die installation bis zum reboot auswendig big_smile was mich auch bisschen freut.

und da ist das problem...ich kriege Grub nicht zum laufen.
ich habe alle repair infos glaub ich durchgeführt + ja os prober auch + boot laufwerk ect
von wiki bis indischer supporter alles

aus neugier hab ich einfach ubuntu drüber gejagt um zu schauen was er macht...und da das system startet!
alles wieder runter und arch zum xten mal starten...zack grub fehler.

03aba2-1571650717.png

ich komm nicht weiter

.-ich würde gerne wissen was ich falsch mache..ich stecke fest und komme einfach nicht dahinter


danke für eure zeit


oldb0y_

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB