Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Herbie
13.06.2019 09:29:55

habe jetzt yad aus dem aur gebaut, ist zwar etwas "oversized"  aber damit bekomme ich meinen indikator in die systray

wirr
11.06.2019 19:09:58
Dirk schrieb:
wirr schrieb:

Früher nutzte man dazu alltray, ich weiss nicht, wie das heute ist:

Habs vorhin getestet, keine meiner „Standardanwendungen“ ließ sich damit in den Tray bringen. (Vermutlich weil … fehlender Service.)

Ja, wie gesagt, googles Vorschlag ist 'alltray alternatives' und diese Suche finded 5-10 Jahre alte Seiten.

Ok, ich habs jetzt auch probiert:

kdocker xterm -e 'sleep 500'

Sieht aus, wie ein Antivirus unter windows smile

Dirk
11.06.2019 17:39:23
wirr schrieb:

Früher nutzte man dazu alltray, ich weiss nicht, wie das heute ist:

Habs vorhin getestet, keine meiner „Standardanwendungen“ ließ sich damit in den Tray bringen. (Vermutlich weil … fehlender Service.)

Herbie schrieb:

ich glaube wir schießen am Ziel vorbei, ich will keinen Launcher der das Script startet, ich will einen Indikator der über das Script gesteuert wird

Das soll wohl mit Zenity (zenity --notification --text "Mein toller Text") gehen, aber irgendwie scheint das hier nicht so zu laufen, wie es soll.

** (zenity:10325): WARNING **: 17:34:19.338: Error showing notification: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown:
The name org.freedesktop.Notifications was not provided by any .service files

Irgendwas mit fehlendem Service …

https://wiki.archlinux.org/index.php/De … Standalone

Aber das darfste jetzt schön selbst probieren smile

Herbie
11.06.2019 17:21:36

ich glaube wir schießen am Ziel vorbei, ich will keinen Launcher der das Script startet, ich will einen Indikator der über das Script gesteuert wird

wirr
11.06.2019 16:57:07

Früher nutzte man dazu alltray, ich weiss nicht, wie das heute ist:
https://wiki.archlinux.org/index.php/Li … ystem_tray

PS: Für WMs ohne Tray gibt es z.B. standalonetray.

Dirk
11.06.2019 16:56:46

Wenn deine Umgebung EWMH unterstützt (das tun eigentlich alle in einem gewissen Umfang), und ein entsprechendes Dock anbietet, sollte es über dessen Konfiguration möglich sein, dort Anwendungen abzulegen.

tint2 zum Beispiel hat einen Launcher, den man per Konfiguration neben das „Tray“ legen kann, und in dem man beliebige Anwendungen ablegen kann.

vgoA6kp.png

Ansonsten kann man wohl auch mit dem AppIndicator-Paket und Python was bauen.

https://fosspost.org/tutorials/custom-s … ator-linux

Aber das ist für deinen Anwendungsfall vermutlich etwas übertrieben.

Ich würde einfach gucken, ob ich für mein Script eine desktop-Datei bauen kann, die ich dann in den Launcher von tint2 packe.

schard
11.06.2019 14:20:01

Gar nicht. Unterschiedliche DEs behandeln Tray Icons unterschiedlich. Manche haben sowas auch standardmäßig gar nicht (dwm, twm, etc.)

Herbie
11.06.2019 13:01:47

Moin,

wie kann ich per Bashscript bzw Kommandozeile ein Icon in die Tray bekommen ohne viel nach zu installieren. Sollte möglichst Desktop unabhängig sein, habe hier zwar nur Plasma und LXQT laufen, so was kann sich aber auch ändern.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB