Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

frostschutz
25.04.2019 10:31:47

Bei der at_keyboard Lösung kannst du nur das Problem bekommen, daß Grub überhaupt keine Eingabe mehr akzeptiert. Und dann steht man da...

Grub unterstützt soviel Zeug aber Tastaturlayouts sind irgendwie kompliziert.

Probiers aus, aber mach dir vorher einen Live-USB-Stick zum Booten für alle Fälle.

skull-y
25.04.2019 10:27:19

Schau mal hier. Ist zwar erstmal eine Diskussion im Arch-Wiki, könnte dir aber helfen.

frostschutz
25.04.2019 10:17:12

Du könntst das Passwort auf den Wert setzen, der bei Eingabe im US-Layout herauskommt. Dann kannst du es mit dem US-Layout ganz normal eintippen.

Im Fall von LUKS die Passphrase doppelt hinzufügen, gleiche Tastensequenz einmal mit DE- und einmal mit US-Layout, dann nimmt LUKS beides an.

Oder noch besser: du suchst dir ein Passwort, daß bei US/DE ohnehin identisch ist. (Nur Buchstaben ohne Sonderzeichen und ohne y/z).

algorithm
25.04.2019 10:06:32

Hallo und guten Tag miteinander,

mich würde es interessieren ob es möglich ist das Keyboard Layout des GRUB2 Bootloaders zu ändern. Da ich ein Passwortschutz eingerichtet hatte und dort das Keyboard Layout ständig auf Englisch eingestellt ist und mir das ständig viel zu umständlich ist, ständig das Passwort in englischem Tastaturlayout einzugeben und umzudenken.

Mit freundlichen Grüßen
algorithm

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB