Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Tinitus
07.02.2019 13:25:44

Schau mal hier:

https://forum.level1techs.com/t/play-ga … ide/108981
https://github.com/vanities/GPU-Passthr … -Windows10
https://uberubuntu.info/questions/40658 … assthrough
und hier:
https://www.youtube.com/watch?v=jpvRg741p_o

Was bei mir noch nicht funktioniert ist die Soundausgabe auf dem Host, wenn die Grafik durchgereicht ist. Unter Windows lasse ich dann eine zusätzliche Spice Anzeige drinne. Dann klappt es mit dem Sound.
Sonst ist es recht nervig. Habe in der qemu.conf schon umgestellt. Aber keine Besserung.
Funktioniert eigentlich sonst sehr gut.

Je nach Rechenleistung dauert der Start recht lange. In dem Video wird von 4 Minuten gesprochen. Bei mir dauert es ca. 10- 15 Sekunden.

Kabbone
04.01.2019 17:53:31
TBone schrieb:
Kabbone schrieb:

Das kann man aber nicht pauschalisieren. Je nach Mainboard, BIOS, CPU kannst du nur mehrere Devices durchreichen, Stichwort: IOMMU Groups.

Stichwort: ACS override

Deswegen ist trotzdem nicht versichert, dass es geht alles zu separieren, hängt von der Hardware ab. Mit ACS override erzwingst du es nur, was nicht heißt, dass es auch funktioniert.

TBone
03.01.2019 19:52:23
Kabbone schrieb:

Das kann man aber nicht pauschalisieren. Je nach Mainboard, BIOS, CPU kannst du nur mehrere Devices durchreichen, Stichwort: IOMMU Groups.

Stichwort: ACS override

Kabbone
03.01.2019 18:41:49
TBone schrieb:

Ja, das ist möglich.

Das kann man aber nicht pauschalisieren. Je nach Mainboard, BIOS, CPU kannst du nur mehrere Devices durchreichen, Stichwort: IOMMU Groups.

TBone
03.01.2019 14:23:04

Ich habe mal in meine Suchmaschine 'pci+in+vm+arch+linux' eingegeben. Komischerweiße komme ich direkt zu dieser Seite. Wie kommt das?

The Hit-Man
03.01.2019 08:28:49

denn die sache ist die ... normaler weise wenn ich einer meiner fritzboxen recovern mußte, habe ich immer das recovery tool von AVM verwendet mit wine. komischer weise, das funktioniert nicht mehr. da ich mir nun kein direktes windows installieren möchte und ich eh noch virtuelle windows versionen auf nem rechner habe, würde ich es mit qemu versuchen wollen.

The Hit-Man
03.01.2019 07:49:02

wie macht man das?

TBone
02.01.2019 23:54:48

Ja, das ist möglich.

The Hit-Man
02.01.2019 22:54:59

ist es möglich unter qemu, meine verbaute PCI netzwerkkarte durchzuschleifen? USB habe ich vor jahren schon mal geschafft. kann mich nur leider nicht mehr erinnern. bin für jede hilfe dankbar...

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB