Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

faulander
05.12.2018 19:22:31

Habe die Lösung gefunden:

edit /etc/systemd/logind.conf 
HandleLidSwitch=ignore

Eigentlich eh logisch - vielleicht nützt es noch einem Lenovo Laptop User wink

brikler
05.12.2018 18:00:47
stefanhusmann schrieb:

Das hier kommt mir komisch vor:

[Install]
WantedBy=timers.target

Versuche da einmal das basic.target.

Ich wäre aber dafür, so etwas mit der guten alten crontab zu machen.

das timers.target passt schon.

@faulander
vielleicht funktioniert das:

WakeSystem=

    Takes a boolean argument. If true, an elapsing timer will cause the system to resume from suspend, should it be suspended and if the system supports this. Note that this option will only make sure the system resumes on the appropriate times, it will not take care of suspending it again after any work that is to be done is finished. Defaults to false.

https://www.freedesktop.org/software/sy … timer.html

faulander
05.12.2018 17:51:28

Danke für die Antworten.
Es ist ein Lenovo T460S, ich weiß also nicht in welchen Status er geht, wenn ich ihn zuklappe.

Habe es jetzt soweit geschafft, dass er weiterläuft, wenn ich ihn aufgeklappt habe, allerdings schaltet er jetzt auch den Bildschirm nimmer ab, obwohl es in den Einstellungen aktiviert ist.

Er ist auf jeden Fall in "irgendeinem" Modus, da das Lämpchen am Lenovo Logo außen am Bildschirm blinkt; wenn er offen ist, leuchtet es dauerhaft.

Wie könnte ich das rausfinden, in den Settings habe ich dazu nix gefunden ...

EDIT: Das WakeSystem hatte ich auch schon gefunden - hat aber nix genutzt.

EDIT2: https://wiki.archlinux.org/index.php/Po … th_systemd
Das kann ich noch probieren, wenn mir jemand sagt, wie ich rauskriege ob mein Rechner ACPI verwendet smile

schard
05.12.2018 17:46:07

Dass ein Timer im timers.target gestartet wird, ist vollkommen normal:

$ grep WantedBy /usr/lib/systemd/system/*.timer
/usr/lib/systemd/system/btrfs-scrub@.timer:WantedBy=multi-user.target
/usr/lib/systemd/system/ferengi@.timer:WantedBy=timers.target
/usr/lib/systemd/system/fstrim.timer:WantedBy=timers.target
/usr/lib/systemd/system/homie@.timer:WantedBy=timers.target
/usr/lib/systemd/system/logrotate.timer:WantedBy=timers.target
/usr/lib/systemd/system/paccache.timer:WantedBy=timers.target
/usr/lib/systemd/system/pacman-update@.timer:WantedBy=timers.target
/usr/lib/systemd/system/sysstat-collect.timer:WantedBy=sysstat.service
/usr/lib/systemd/system/sysstat-summary.timer:WantedBy=sysstat.service
/usr/lib/systemd/system/xfs_scrub_all.timer:WantedBy=timers.target

Läuft der Rechner denn weiter, wenn der Bildschirm ausgeht, oder geht er in den Standby, Hibernate oder Suspend-To-Disk Modus?
Siehe dazu auch WakeSystem: https://www.freedesktop.org/software/sy … akeSystem=

stefanhusmann
05.12.2018 17:15:29

Das hier kommt mir komisch vor:

[Install]
WantedBy=timers.target

Versuche da einmal das basic.target.

Ich wäre aber dafür, so etwas mit der guten alten crontab zu machen.

faulander
04.12.2018 21:20:41

Ich habe ein faszinierendes Problem, weshalb ich mich hier regstriert habe.
Ich habe ein Python-Script, dass ich mittels timer alle 15 minuten laufen lassen will:

/etc/system/system/mydownloader.timer

[Unit]
Description=Run myDownloader every 15 minutes
Requires=mydownloader.service

[Timer]
OnUnitActiveSec=15 minutes

[Install]
WantedBy=timers.target

/etc/systemd/system/mydownloader.timer

[Unit]
Description=myDownloader

[Service]
Type=simple
WorkingDirectory=/home/haraldf/PycharmProjects/myDownloader/
ExecStart=/home/haraldf/PycharmProjects/myDownloader/venv/bin/python /home/haraldf/PycharmProjects/myDownloader/md.py
StandardOutput=syslog
StandardError=syslog
SyslogIdentifier=myDownloader

systemctl  list-timers

NEXT                         LEFT                 LAST                         PASSED       UNIT                         ACTIVATES
Tue 2018-12-04 20:30:14 CET  14min left           Tue 2018-12-04 20:15:14 CET  41s ago      mydownloader.timer           mydownloader.service
Wed 2018-12-05 00:00:00 CET  3h 44min left        Tue 2018-12-04 18:33:08 CET  1h 42min ago logrotate.timer              logrotate.service

Solange ich am Rechner sitze, funktioniert alles einwandfrei. Sobald der Rechner aber in irgendeinen Modus geht (Bildschirm aus), laufen die timers nicht mehr.
Also meine Frage: Wie sieht man, ob Suspend oder Hibernate konfiguriert ist und wie schaltet man es ab?

Ich bin kein Linux Neuling, allerdings Neuling wenn es um grafische Oberflächen geht (ja, sowas gibts)

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB