Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Penulci
09.11.2018 13:26:20

Nein, nein, ich bin weder eingeloggt noch registriert, da ich nur Gelegenheitsnutzer von ArchLinux bin. Es hat mich nur interessiert und verwundert Und ja, meine Zeitzoneneinstellungen funktionieren auf allen Rechnern/Betriebssystemen in meinem (kleinen) Netzwerk, da gibt es weder Probleme unter M$,BSD oder Linux, auch die paar Äpfel die zu Gast sind fügen sich gut ein.
Auf den von mir verwalteten Servern weiß ich ganz genau woher meine Besucher stammen oder zumindest wo ihre VPNs zu Hause sind. Für den Fall, dass die Timestamps nicht passen steht in Klammern auch die Zeitzone, im Zweifelsfall eben GMT.
Wie gesagt, ich war nur neugierig.

mfg, Penulci

schard
09.11.2018 13:06:23

@Niemand. Man kann die Zeitzone einstellen. Daher weis das Forum, welche Zeit ich haben möchte.
Eine automatische Umschaltung zwischen SZ und WZ sollte dann trivial sein.

Penulci
09.11.2018 10:16:36

Eigentlich war meine Frage/Feststellung nicht auf die Grundsatzdiskussion Zeitumstellung Ja oder Nein bezogen, sondern eher darauf ob oder warum die Forensoftware die Umstellung nicht mittels tzdata oder ähnlichem implementiert hat und für den Fall, warum dann nicht die lokale „Standardzeit“ (oder auch GMT) sondern die Sommerzeit verwendet wird?

mfg, Penulci

matthias
08.11.2018 19:53:02

Ich fand das mit dem Bär aber einfacher. Ich meine, man muss es jetzt aber auch nicht unnötig kompliziert machen, oder?

stefanhusmann
08.11.2018 19:35:16

Man hat also nich Sarkasmus nicht gehört, was? Aber ernsthaft, den Grund habe ich in eigentlich ernst zu nehmenden Medien so vernommen, er wurde also vorgebracht.

In Deutschland war die Umfrage tatsächlich weithin bekannt. Im Rest von Europa anscheinend nicht, es haben unverhältnismäßig viele Deutsche mitgemacht.

stefanhusmann
08.11.2018 18:59:52
schard schrieb:
stefanhusmann schrieb:

Das wird uns wohl noch ein paar Jahre erhalten bleiben.

Warum?

Weil die Fluggesellschaften auf Jahre hinaus feste Start- und Landezeiten auf Flughäfen zugsagt bekommen haben, weil die Flughafenbetreiber gegenüber diesen vertragsbrüchi würden, wenn es die Stunde dann plötzlich nicht mehr gibt, und weil es nicht sein kann dass derart systemrelevante Unternehmen weniger wichtig sind als ein paar neulandaffine deutsche Spinner, die eine seltsame Umfrage mitgemacht haben von der man außerhalb der Informationskanäle dieser kleinen Minderheit kaum etwas mitbekommen hat.

matthias
08.11.2018 18:52:06
schard schrieb:
stefanhusmann schrieb:

Das wird uns wohl noch ein paar Jahre erhalten bleiben.

Warum?

Darum. Es ist vermutlich der gleiche Grund, aus dem der Bär in den Wald scheisst. Und ihr dürft euch natürlich jederzeit beschweren (wer zu blöd ist, die entsprechende Mail-Adresse zu finden, ist selbst Schuld). Es hat nur niemanden bisher interessiert. Das ist jetzt nämlich wegen ... also, Bär, Wald ... und du weisst schon ...

skull-y
08.11.2018 15:38:58

Weil sich im Moment erstmal darum gestritten wird, ob man die Sommerzeit oder die Normalzeit dauerhaft behält.

schard
08.11.2018 11:26:14
stefanhusmann schrieb:

Das wird uns wohl noch ein paar Jahre erhalten bleiben.

Warum?

stefanhusmann
08.11.2018 04:21:51

Das wird uns wohl noch ein paar Jahre erhalten bleiben.

efreak4u
07.11.2018 21:36:54

Hat sich das jemal automatisch umgestellt? Ich musste bisher halbjaehrlich ein Haekchen im Profil setzen.... Aber es besteht ja Hoffnung, dass wir den Mist mit der Zeitumstellung zukuenftig nicht mehr machen muessen...

Penulci
07.11.2018 21:30:16

Es scheint als hätte sich das Forum in diesem Oktober 2018 nicht von MESZ auf MEZ umgestellt. Alle Beiträge sind mit einem um eine Stunde versetzten Zeitstempel versehen.

mfg, Penulci

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB