Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

aalbani
31.10.2018 00:18:39

Danke für das sehr gelungene Theme!
Gefällt mir sehr gut.

Dings
27.06.2018 20:26:04

Herzlichen Dank für das schöne Theme!

HarleyDavidson
18.06.2018 13:12:20

So jetzt hab ich es auch mal installiert.
Gefällt mir echt sehr gut! Vielen Dank für deine Mühe!

wbs
17.06.2018 23:28:34

Top, danke!

/edit: Sind da die eigenen Styles für Firefox und Thunderbird auch dabei?

Werner
17.06.2018 21:39:20
wbs schrieb:

Magst es nicht ins AUR stellen?

Das erhöht den Komfort, gute Idee, ich habe sie umgesetzt (s. erster Beitrag).

wbs
16.06.2018 23:15:32

Magst es nicht ins AUR stellen?

Werner
16.06.2018 20:59:57

Es gibt auch schon ein Update smile
Ich schreibe die jeweils aktuelle Version an‘s Ende des ersten Beitrag.

Schlummi
16.06.2018 17:57:00

Hallo Werner,

ein sehr gelungenes dunkles Thema. Nach so etwas habe ich schon eine Weile Ausschau gehalten, Vielen Dank für die tolle Arbeit.

Werner
15.06.2018 20:33:06

Auf Farben des Syntax Highlighting hat das Theme keinen Einfluss. Dafür steht eine magere Auswahl von Farbschemata aus dem Paket gtksourceview3 zur Verfügung, die du in den Einstellungen auswählen kannst.
Du kannst ergänzend ein Verzeichnis "~/.local/share/gtksourceview-3.0/styles/" anlegen und dort weitere Schemata hinzufügen. Bei Monokai z.B. finde ich die Schriftfarben vor dunklem Hintergrund sehr gut lesbar.

wbs
15.06.2018 18:26:02

Nein nicht Bedienelemente, ich mein den Text wenn man irgendein Markup verwendet.

Werner
15.06.2018 00:27:04

Freut mich, das euch das Theme gefällt!

@Truemmerer
Geht mir auch oft so, dass ich Details gerne anders hätte. Deshalb habe ich das Theme so gebaut, dass man es mit so wenig Aufwand wie möglich farblich anpassen kann.

GTK3: Die Farbe der Ränder kannst du durch eine Variable in Shades-of-gray/gtk-3.0/adjust.css aufhellen:

@define-color borders #292929;

(Die Default-Werte des Themes befinden sich in gtk-colors.css und können auch dort angepasst werden.)

GTK2: Den jeweils 2 Pixeln in Shades-of-gray/gtk-2.0/assets/line-h.png und line-v.png kannst du mit Gimp den gleichen Farbwert zuweisen.

@wbs
Welche Bedienelemente in Mousepad haben Schriftfarben? Ich hab‘s gerade mal installiert und kann keine entdecken. Meinst du das Farbschema des Editors?

wbs
14.06.2018 22:45:18

Wunderschön, genau so etwas hab ich gesucht. Dunkle Schrift auf dunklem Hintergrund im Firefox sind echt ein Downer. Danke!

/edit: Ich hab allerdings teilweise schlechte Lesbarkeit bei verschiedenen Schriftfarben in z.B. mousepad.

Truemmerer
14.06.2018 21:49:27

Tolle Themes smile

Jedoch finde ich die schwarzen Innenränder innerhalb der Fensterabteilungen nervig da wäre evnt ein anderer Farbton schöner.

Werner
12.06.2018 15:03:12

@skull-y
Ich habe auf deinen Hinweis hin mal bei gnome-look.org gestöbert – und stieß dort auf ein Theme mit dem Namen des Romans/Films „50 Shades of Grey“. Das könnte leicht zu Verwechselungen führen. Ich habe den Namen des Themes deshalb geringfügig in Richtung seiner rein monochromen Bedeutung abgewandelt: Shades-of-gray.

Den Titel des Threads und den Github-Link habe ich entsprechend angepasst.

skull-y
11.06.2018 18:42:16

Das kannst du ja dazuschreiben, dass es nur mit aktuellen Versionen von GTK läuft.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB