Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Deine Antwort

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Nightwulf
07.02.2015 20:23:21

Hi Matthias,

erstmal danke für den Hinweis!

matthias schrieb:

Ich weiss zwar nicht, ob es dein Problem löst, aber korrekt sollten die Einträge "de_DE.UTF-8" lauten. Trotz ständiger Updates sind damit hier auch Kate und Konsole auf Deutsch.

Ich hatte diese Angaben hierher übernommen: https://wiki.archlinux.de/title/Locale

Leider funktioniert es aber auch mit de_DE.UTF-8 nicht. Übrigens habe ich dasselbe Problem auf meinem Laptop.

VG,

Nightwulf

matthias
07.02.2015 20:02:54

Ich weiss zwar nicht, ob es dein Problem löst, aber korrekt sollten die Einträge "de_DE.UTF-8" lauten. Trotz ständiger Updates sind damit hier auch Kate und Konsole auf Deutsch.

Nightwulf
07.02.2015 19:26:47

Hi,

seit zwei KDE-Updates sind Teile der Programme nur noch in Englisch, obwohl Deutsch als Sprache in den Systemeinstellungen eingestellt ist und auch die Umgebungsvariablen entsprechend stehen:
LANG=de_DE.utf8
LANGUAGE=
LC_ADDRESS=de_DE.utf8
LC_COLLATE=C
LC_CTYPE=de_DE.utf8
LC_IDENTIFICATION=de_DE.utf8
LC_MEASUREMENT=de_DE.utf8
LC_MESSAGES=en_US.UTF-8
LC_MONETARY=de_DE.utf8
LC_NAME=de_DE.utf8
LC_NUMERIC=de_DE.utf8
LC_PAPER=de_DE.utf8
LC_TELEPHONE=de_DE.utf8
LC_TIME=de_DE.utf8

Dies betrifft z.B. kate und konsole. Dolphin, kmail, das K-Menü und die meisten anderen Programme sind auf deutsch.
Bei der Suche hier im Forum habe ich leider nichts entsprechendes finden können.

Hat evtl. der eine oder andere einen Tipp, wo ich noch suchen könnte?

Danke im Voraus und Gruß,

Nightwulf

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB